Es war die Nachricht des Wochenendes! Justin Bieber (24) hat seiner Hailey Baldwin (21) überraschend einen Heiratsantrag gemacht! Zunächst schienen es nur Gerüchte zu sein: Zwei Augenzeugen hatten gesehen, wie der Popstar die große Frage am Samstag in einem Restaurant auf den Bahamas stellte. Nun meldet sich der Sänger selbst zu Wort – und sein romantischer Liebes-Post lässt keine Zweifel offen: Er ist bis über beide Ohren in die Schauspielerin verknallt. Einer Person dürfte diese öffentliche Liebeserklärung allerdings so gar nicht schmecken: Justins Ex-Freundin Selena Gomez (25). Für die Sängerin dürfte dieser Post in doppelter Hinsicht eine herbe Enttäuschung sein.

"Du bist die Liebe meines Lebens, Hailey Baldwin, und ich würde mein Leben mit keiner anderen verbringen wollen. Du machst mich so viel besser und wir ergänzen uns so gut", ließ der Biebs seinen Gefühlen auf Instagram freien Lauf. Auweia – diese Zeilen werden seiner Verflossenen Selena sicher so gar nicht gefallen. Denn zum einen bezeichnete der 24-Jährige Hailey als die Liebe seines Lebens und zum anderen hielt sich Justin während der langjährigen On-Off-Beziehung zu Sel mit solchen öffentlichen Gefühlsausbrüchen zurück. Ihr widmete der "Friends"-Interpret nie via Social Media derart liebevolle Worte.

Kürzlich hatte ein Insider im US-Magazin Hollywoodlife erklärt, wie geschockt die 25-Jährige über die Verlobung sei: "Selena dachte nicht mal, dass es überhaupt so ernst ist zwischen den beiden. Der Gedanke, dass die beiden heiraten, ist irrsinnig für sie."

Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Hailey Baldwin und Justin BieberInstagram / justinbieber
Hailey Baldwin und Justin Bieber
Selena Gomez in Los Angeles, April 2018Splash News
Selena Gomez in Los Angeles, April 2018
Wundert es euch, dass Justin Sel nie öffentlich seine Liebe gestand?2083 Stimmen
1558
Ich finde das schon krass, Selena tut mir richtig leid.
525
Social Media ist nicht alles, solange er es ihr persönlich gesagt hat, ist es doch halb so schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de