Was für eine wundervolle Taufe von Prinz Louis. Der kleine Sohnemann von Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) erhielt am Montagnachmittag in der Kapelle des St James Palace Gottes Segen. Nach der Zeremonie präsentierte sich eine strahlende Mutter, die ihren schlafenden Sprössling auf dem Arm trug. Doch auf den Bildern vor dem Gotteshaus fiel dann ein winziges Outfit-Detail auf: Kate trug die gleichen Schuhe wie bei der Hochzeit ihres Schwagers.

Bereits bei der Trauung von Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) am 19. Mai erschien die Brünette in einem cremefarbenen Mantel mit farblich passenden Pumps. Zum Ehrentag ihres jüngsten Sohnes änderte sich an diesem Outfit vieles, aber nicht alles: Den Mantel tauschte die 36-Jährige gegen ein weißes Kleid und auch die Kopfbedeckung wurde heller und etwas blumiger. Die High Heels blieben aber genau dieselben.

So modebewusst Kate ist, so bescheiden ist sie eben auch. Tatsächlich mag es Herzogin von Cambridge, einzelne Stücke noch mal anzuziehen. Vor allem bei ihrer Umstandsmode greift sie gerne auf ihren großen Kleiderfundus zurück. So trug sie im vergangenen November während ihrer Schwangerschaft mit Louis exakt dasselbe Outfit wie vier Jahre zuvor, als sie Söhnchen George (4) erwartete.

Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und CharlotteGetty Images Europe
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte
Prinzessin Charlotte und Herzogin KateWPA Pool/Getty Images
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Herzogin Kate bei einem Charity-Event im Olympic ParkJohn Rainford/WENN.com
Herzogin Kate bei einem Charity-Event im Olympic Park
Was sagt ihr dazu, dass Herzogin Kate ihre Schuhe offenbar öfter als einmal trägt?5431 Stimmen
5375
Das ist doch völlig in Ordnung. Die Pumps sehen ja noch toll aus.
56
Also, ich hätte mir zu diesem Anlass ein neues Paar gegönnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de