Liebe kann man bekanntlich nicht kaufen – mit Schmuckstücken lässt sich gegenseitige Zuneigung allerdings sehr wohl beweisen. Dieser Gedanke ging offenbar auch Justin Bieber (24) durch den Kopf, als er seiner Liebsten Hailey Baldwin (21) mit einem 430.000 Euro teuren Ring die Fragen aller Fragen stellte. Aber nicht nur den Finger der Bald-Braut ziert seit neuestem ein Liebessymbol. Auch an Justins Hand lässt sich jetzt erkennen: Dieser Herr ist schon bald weg vom Markt!

Während Hailey die Größe ihres nagelneuen Verlobungsrings anpassen ließ, habe sie ihrem Auserwählten laut The Blast ebenfalls ein funkelndes Verlobungsgeschenk gemacht. Ab sofort trage der Biebs einen Diamantring – mit den Initialen JB. Beim Juwelier ergatterte die Blondine angeblich noch etwas Glänzendes für sich selbst. Sie soll sich einen ähnlichen Ring gekauft haben – Haileys Exemplar trage die Aufschrift "Baby". Na, ob das wohl von dem Hit ihres zukünftigen Ehemanns inspiriert ist?

Insider behaupten, dass die Rechnung um mehrere tausend Dollar erweitert worden sei: Auch Justin sei dem Kaufrausch verfallen und habe sich eine 33-karätige, diamantenbesetzte Uhr zugelegt. Viel weiß man über die Beziehung der Turteltauben zwar noch nicht, eines steht aber fest: Die frisch Verlobten haben definitiv den gleichen Schmuckgeschmack!

Hailey Baldwin in New YorkSplash News
Hailey Baldwin in New York
Hailey Baldwins VerlobungsringSplash News
Hailey Baldwins Verlobungsring
Hailey Baldwin und Justin BieberInstagram / justinbieber
Hailey Baldwin und Justin Bieber
Was haltet davon, dass Hailey Justin einen Diamantenring geschenkt hat?610 Stimmen
324
Finde ich toll, dass sie sich gegenseitig Geschenke machen!
286
Ein Diamant mit den Initialen JB? Ziemlich einfallslos...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de