Kommt es jetzt zum Wendepunkt bei GZSZ? Eine der spannendsten Geschichten in der beliebten Vorabend-Serie ist momentan die Storyline um die Schwangerschaft von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen, 42): Sie erwartet nämlich ein Kind von ihrem One-Night-Stand Leon Moreno (Daniel Fehlow, 43), ihr eigentlicher Lebensgefährte Alex Cöster (Clemens Löhr, 50) hatte sich aus diesem Grund von ihr getrennt. Doch das ist noch nicht alles an Spannung, was der Quotenhit zu bieten hat: Die schwangere Maren wird zu allem Überfluss im "Mauerwerk" – der Bar der Daily – überfallen!

Es ist eine dramatische Szene – doch sie könnte zu einem guten Ende führen: Durch den Überfall werden Alex seine Gefühle für Maren wieder deutlich vor Augen geführt: "Natürlich macht er sich Sorgen um sie. In dem Zustand, in dem sie ist, wenn ihr so ein Stress passiert und ihr eine Verletzung oder eine gefährliche Situation droht", kommentiert Alex-Darsteller Clemens das Verhalten seiner Serien-Figur in einem RTL-Teaser zur kommenden Folge.

Ob das einstige Paar nun wieder zusammenkommt? Die Vorschau lässt zumindest darauf hoffen: Nachdem Alex Maren nach den schrecklichen Geschehnissen nach Hause brachte, geht der Späti-Besitzer nicht weg, sondern bleibt bei seiner Ex-Partnerin. Diese schenkt ihm daraufhin ein vielsagendes Lächeln. Was glaubt ihr, wie es mit den beiden im Drehbuch weiter geht? Stimmt darüber ab!

Der Schauspiel-Cast von GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Der Schauspiel-Cast von GZSZ
Alexander Schank, Eva Mona Rodekirchen und Clemens Löhr bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Alexander Schank, Eva Mona Rodekirchen und Clemens Löhr bei GZSZ
Clemens Löhr und Eva Mona Rodekirchen bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Clemens Löhr und Eva Mona Rodekirchen bei GZSZ
Lassen die Drehbuchautoren Maren und Alex bei GZSZ nun wieder zusammenkommen?1834 Stimmen
1521
Ja, es wird schon dafür gesorgt werden, dass ihnen klar wird, wie sehr sie sich lieben!
313
Nein, Maren erwartet immer noch das Kind von einem anderen Mann – darüber kommt man nicht so einfach hinweg!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de