Die schwedische Königsfamilie hat alles, was man sich nur wünschen kann: Luxus, große Schlösser und ein riesiges Vermögen. Die Sicherung dieser Besitztümer sowie die Erhaltung der Traditionen stehen dabei natürlich an oberster Stelle. Das bekommen auch die familiären Neuzugänge zu spüren. Jüngst wurde bekannt, dass Herzogin Meghan (36) von den britischen Royals vor ihrer Heirat mit Prinz Harry (33) einen knallharten Ehevertrag unterzeichnen musste. Und bei den skandinavischen Adligen? Wie streng sind ihre ehelichen Klauseln?

Die schwedische Zeitung Expressen brachte Licht ins Dunkel und nahm die Verträge der Königsfamilie genauer unter die Lupe. Bei Prinz Daniel (44) und Victoria (40) gebe es im Fall der Fälle eine Gütertrennung: Beide dürften behalten, was sie mit in die Ehe gebracht haben. Gleiches gilt auch bei Prinz Carl Philip (39) und seiner Sofia (33) sowie bei Prinzessin Madeleine (36) und ihrem Mann Chris O'Neill (44). Chris verzichtete sogar auf seinen Adelstitel, um weiter als Unternehmer arbeiten zu können. Königin Silvia (74) stünde im Fall einer Scheidung derweil deutlich besser da: Sie würde die Hälfte der Wertpapiere ihres Mannes König Carl Gustaf (72) sowie die Hälfte seiner Lebensversicherung erhalten.

Über eine mögliche Trennung im Königshaus wollen die Fans der schwedischen Royals aber wahrscheinlich gar nicht nachdenken: Schließlich führen die Paare nicht nur wahre Musterehen – besonders Prinzessin Victoria und Prinz Daniel gelten zudem als das Vorzeigepaar der Skandinavier. Besonders ihre Volksnähe und Bodenständigkeit begeistert die Schweden immer wieder.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden mit ihren Söhnen Alexander und GabrielInstagram / prinsparet
Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden mit ihren Söhnen Alexander und Gabriel
Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill und Prinzessin AdrienneErika Gerdemark/Kungahuset.se
Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill und Prinzessin Adrienne
König Carl Gustaf und Königin Silvia von SchwedenMichael Campanella/Getty Images
König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden
Hättet ihr gedacht, dass die Eheverträge der schwedischen Royals so normal sind?3100 Stimmen
2758
Sie sind so bodenständig und natürlich. Ich finde die Verträge fair und gerecht.
342
Nein, das hat mich doch überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de