Miles Theodore Stephens ist inzwischen schon ganze zwei Monate alt! In den sozialen Netzwerken lässt Chrissy Teigen (32) ihre Fans seit der Geburt immer wieder am Leben ihres Sohnemanns teilhaben – und der scheint sich rundum wohlzufühlen. Kein Wunder: Der kleine Mann wird von seiner Mama, seiner Oma und seinem Papa John Legend (39) rund um die Uhr umsorgt. Bei dem ganzen Trubel um ihren Bruder soll aber auch Tochter Luna Simone (2) nicht zu kurz zu kommen: Nun musste sich Chrissy ihrem Töchterchen zuliebe gleich um zwei Babys kümmern!

"Luna lässt mich ihre Puppe füttern. Ich schätze, ich habe jetzt Zwillinge!", witzelte die 32-Jährige unter einem Foto auf Instagram. Auf der niedlichen Momentaufnahme sieht man das Model auf der Terrasse liegen, während Luna neben ihrer Mama steht und ihr erwartungsvoll dabei zusieht, wie sie ihren kleinen Bruder mit der rechten und ihre Babypuppe mit der linken Brust füttert. Auf den ersten Blick könnte man jedoch fast meinen, Miles hätte tatsächlich ganz plötzlich noch ein Brüderchen bekommen!

Auch Chrissys Fans scheinen von dem Foto der stolzen Mutter ganz begeistert zu sein. "Ich bin so froh, dass du deine Kinder zur Welt gebracht hast und mit ihnen etwas Licht in diese verrückte Welt bringst", schwärmte eine ihrer Abonnentinnen in den Kommentaren. Eine andere erzählt, dass sie schon eine ähnliche Situation erlebt habe: "Mein Sohn wollte auch immer, dass ich seine Spielzeugeisenbahn stille. Das ist herrlich!"

Miles Theodore StephensInstagram / chrissyteigen
Miles Theodore Stephens
Luna Simone mit ihrem Bruder Miles Theodore, Kinder von Chrissy Teigen und John LegendInstagram / chrissyteigen
Luna Simone mit ihrem Bruder Miles Theodore, Kinder von Chrissy Teigen und John Legend
Model Chrissy Teigen mit ihren Kids Miles und Luna auf dem ArmInstagram / chrissyteigen
Model Chrissy Teigen mit ihren Kids Miles und Luna auf dem Arm
Wie findet ihr Chrissy Teigens Foto?716 Stimmen
604
Total lustig! Sie ist sich wirklich für nichts zu schade.
112
Ich finde, so ein Foto muss man nicht unbedingt ins Netz stellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de