Sie ist eine echte Power-Frau! Mit drei Kindern hat Herzogin Kate (36) zwar alle Hände voll zu tun, doch davon merkt man der Ehefrau von Prinz William (36) kaum etwas an. Bei der Taufe ihres jüngsten Sohnes Prinz Louis vergangene Woche lächelte die Brünette bis über beide Ohren und erweckte den Anschein, als habe sie absolut alles im Griff. Kates ruhige und besonnene Art macht sie wohl immer wichtiger für die britische Königsfamilie.

Gegenüber dem Majesty Magazine erklärte die Royal-Biografin Ingrid Seward jetzt: "Sie ist richtig aufgeblüht, sah selbstbewusster aus und strahlte vor Glück. [...] Kate ist extrem pflichtbewusst, aber auch sehr stark und gibt hinter den Kulissen die Richtung an." In dieser Hinsicht sei sie genau wie ihre Mutter Carole Middleton (63). Das sei bei der Taufe besonders an der vertraulichen Stimmung deutlich geworden, die trotz der prachtvollen Umgebung entstand. "Ich bin mir sicher, dass das alles Kates Einfluss ist, und auch dass sie den Aufbau der Familienbeziehungen anführt", offenbarte die Expertin weiter.

Dass die 36-Jährige mit gutem Beispiel vorangehen will, zeigte auch ihr Auftritt beim Damenfinale von Wimbledon zusammen mit Herzogin Meghan (36). Gemeinsam vertraten sie am Samstag sehr stilvoll das Haus Windsor auf der Tribüne des Tennisstadions. Die beiden Schwägerinnen machten sogar den Eindruck, als hätten sie ihren vermeintlichen Konflikt überwunden.

Herzogin Kate beim Männerfinale in Wimbledon 2018Clive Brunskill/Getty Images
Herzogin Kate beim Männerfinale in Wimbledon 2018
Carole Middleton bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan MarkleGARETH FULLER/AFP/Getty Images
Carole Middleton bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle
Herzogin Kate und Herzogin Meghan beim Tennis-Finale von Wimbledon 2018NIC BOTHMA/AFP/Getty Images
Herzogin Kate und Herzogin Meghan beim Tennis-Finale von Wimbledon 2018
Was meint ihr: Hat Herzogin Kate tatsächlich alle Fäden in der Hand?5815 Stimmen
5276
Ja, definitiv! Sie alles unter Kontrolle.
539
Nein, das kann ich mir gar nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de