Am Montagnachmittag wurde Prinz Louis offiziell in die britische Kirche aufgenommen. Neben seinen Eltern Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) waren an diesem Tag auch sein Onkel Prinz Harry (33) und seine Tante Herzogin Meghan (36) an seiner Seite. Obwohl Meghan wieder mal hinreißend aussah, fielen alle Blicke auf die Mama des Sprosses. Kate trug wie schon bei Charlottes Taufe ein weißes Kleid!

Sie bleibt ihrem Stil bei kirchlichen Feierlichkeiten treu: Bereits bei den Segnungen ihrer anderen Kinder George und Charlotte setzte die 36-Jährige auf eine ihrer Lieblingsmarken: Alexander McQueen. Bei der Weihung ihres Erstgeborenen überzeugte die Herzogin von Cambridge noch in einem cremefarbenen, fast schon gelbstichigen Outfit. 2015 erschien die Adelige dann in einem komplett weißen Look – den sie in diesem Jahr wieder wählte und damit alle bezauberte.

Schon bei der Hochzeit ihres Schwagers Harry recycelte die dreifache Mama eines dieser Kleider. Die Robe von Charlottes Taufe wurde knapp drei Jahre später mit einem anderen Hut neu aufgefrischt. Wie findet ihr es, dass Herzogin Kate immer denselben Stil bei diesen Festlichkeiten wählt? Stimmt ab!

Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George bei seiner Taufe 2013John Stillwell - WPA Pool /Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George bei seiner Taufe 2013
Herzogin Kate bei Charlottes Taufe 2015Chris Jackson/Getty Images
Herzogin Kate bei Charlottes Taufe 2015
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate bei der Hochzeit von Prinz Harry und MeghanBen Stansall/AFP/Getty Images
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan
Wie findet ihr es, dass Herzogin Kate immer denselben Stil bei den Taufen wählte?2241 Stimmen
2107
Richtig gut! Sie hat da eben ihre eigene Tradition.
134
Ich hätte für jede Taufe eine andere Farbe gewählt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de