Erst kürzlich musste Nadine Zucker (33) ziemlich unerfreuliche Neuigkeiten verkraften: Nach der Geburt ihres Sohnes nahm die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin ganze 85 Kilogramm ab. Da sie sich mit der überschüssigen Haut sehr unwohl fühlte, beschloss sie, diese operativ entfernen zu lassen. Die Kostenübernahme hatte die Krankenkasse allerdings abgelehnt. Auf ihren Traum muss das Reality-TV-Sternchen trotzdem nicht verzichten.

"Ich kann gar nicht sagen, was mir alles durch den Kopf geht", gestand die 33-Jährige auf Facebook. Sie könne einfach nicht glauben, dass sie sich durch die Hautstraffung schon bald wie ein neuer Mensch fühlen werde. Schließlich sei sie jahrelang daran gewöhnt gewesen, mit dieser Belastung umzugehen. Auf ihren Besuch im Krankenhaus scheint sich Nadine jetzt ganz besonders zu freuen. Das überschüssige Gewebe soll bereits am Mittwoch entfernt werden.

Auch ihre Fans teilen in den Kommentaren die Freude der Berlinerin. "Du hast so lange auf den Tag hingefiebert und nun ist es endlich soweit. Du schaffst das!", motivierte eine Abonnentin ihr Idol. Eine andere bekräftigte Nadine ebenfalls mit lieben Worten: "Du bist stärker, als du denkst. Jetzt beginnt ein neuer Lebensweg für dich!"

Nadine und Tayler-Jerome ZuckerInstagram / nadine.zucker
Nadine und Tayler-Jerome Zucker
Dr. med. Indra Mertz und Nadine ZuckerYouTube / pustekuchen45
Dr. med. Indra Mertz und Nadine Zucker
Ex-BTN-Darstellerin Nadine ZuckerFacebook / Nadine Zucker
Ex-BTN-Darstellerin Nadine Zucker
Seid ihr gespannt auf Vorher-Nachher-Bilder?213 Stimmen
145
Auf jeden Fall! Das wird sicher ein riesiger Unterschied sein.
68
Nicht wirklich! Die Hauptsache ist, dass sie sich danach wohlfühlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de