Die letzten Tage ihrer Schwangerschaft sind angebrochen: Inzwischen könnte das Baby von Elena Miras (26) und Mike Heiter jederzeit auf die Welt kommen. Schließlich ist die gebürtige Schweizerin bereits in der 39. Schwangerschaftswoche. Die Zeit kurz vor der Geburt nutzt sie noch einmal, um sich bei einer ganz bestimmten Person zu bedanken. Immerhin soll ihr Liebster ihr ganz besonders beigestanden haben.

"Jetzt werden die Tage nur noch gezählt. Die Freude steigt und steigt!", verriet die glückliche Bald-Mama unter ihrem neuesten Instagram-Bild. Darauf guckt die 26-Jährige zufrieden auf ihre Kugel herab. Die letzten freien Minuten möchte sie noch in vollen Zügen mit ihrem Mike verbringen. Trotz ihrer zehntägigen Trennung sei er immer für seine Elena da gewesen. "Danke für alles, was du für uns gemacht hast, für deine tägliche Unterstützung und das Aushalten meiner Stimmungsschwankungen. Wir lieben dich so sehr", ergänzte sie ihren emotionalen Text.

Trotzdem fiebert die Mama in spe voller Vorfreude dem Entbindungstermin entgegen. Schließlich seien die letzten Wochen der Schwangerschaft ganz besonders kräftezehrend für Elena. Vor allem die ständige Müdigkeit und das Gewicht ihres Babybauchs belaste sie sehr.

Elena Miras in der 36. Schwangerschaftswoche, Juli 2018elena_miras/Instagram
Elena Miras in der 36. Schwangerschaftswoche, Juli 2018
Elena Miras auf ihrer Baby-PartyInstagram / elena_miras
Elena Miras auf ihrer Baby-Party
Elena Miras, Reality-StarInstagram / elena_miras
Elena Miras, Reality-Star
Glaubt ihr, Elena postet direkt nach der Geburt ein Update?507 Stimmen
418
Definitiv! Schließlich hält sie ihre Abonnenten jetzt schon über alles auf dem Laufenden.
89
Nein! Ich denke, sie wird die diesen Moment erstmal für sich allein genießen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de