Ob Kylie Jenner (20) ihrem Travis Scott (26) das jetzt übel nimmt? Die Make-up-Unternehmerin und der Rapper wurden Anfang der Woche als neues Cover-Paar des Magazins GQ vorgestellt. Neben einem großen Interview nahmen sie für die Zeitschrift auch ein Video auf, in dem sie ein Pärchen-Ratespiel veranstalteten. Travis sollte Fragen über seine Liebste beantworten – und schon bei der zweiten musste der Musiker passen.

"Wie heißen meine Hunde", fragte Kylie ihren Schatz in dem YouTube-Clip von GQ. Den ersten der insgesamt vier wuscheligen Vierbeiner konnte er immerhin nennen, doch dann stockte sein Erinnerungsvermögen: "Norman, Lady..." – "Lady? Lady?", rief die 20-Jährige beinahe hysterisch. Als der "Antidote"-Interpret letztlich nicht auf die weiteren drei Namen kam, gab die Kurven-Beauty selbst die Antwort: Norman, Bambi, Rosy und Harley. "Aber wer ist das Alpha-Tier von allen", schob Travis fragend nach, was die junge Mutter mit "Normi" beantworte. "Also gut, den habe ich immerhin richtig gehabt. Boom", resümierte der Hip-Hopper zufrieden.

Der Reality-TV-Star liebt seine Hunde über alles. Für die Vierbeiner hat sie nämlich nicht nur einen eigenen Instagram-Account, sondern sogar eine richtige Luxushundehütte. Zumindest die Behausung dürfte auch ihrem Partner nicht entgangen sein.

Kylie Jenner und Travis Scott bei der Met Gala 2018Theo Wargo/ Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei der Met Gala 2018
Kylie Jenner mit einem ihrer HundeInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit einem ihrer Hunde
Kylie Jenner mit ihren Hunden Harley und RosyInstagram / Normieandbambijenner
Kylie Jenner mit ihren Hunden Harley und Rosy
Hättet ihr die Namen von Kylie Jenners Hunden gewusst?543 Stimmen
116
Ja klar! Ein echter Kylie-Fan weiß das!
427
Nein, woher soll man denn so etwas wissen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de