Prinz George (4) oder Prinzessin Charlotte (3) – welcher royale Knirps ist mehr wert? Zugegeben, eine ziemlich makabere Frage, die aus wirtschaftlicher Sicht aber höchst interessant ist. Die Sprösslinge von Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) haben nämlich größten Einfluss auf das britische Volk – und damit auf die Wirtschaft. Besonders Charlotte ist aus dieser Perspektive ein wahrer Goldschatz: Der Einfluss der Dreijährigen (!) soll über vier Billionen Dollar wert sein – rund 860 Milliarden Euro!

Der statistische Wert ihres größeren Bruders ist mit 3,2 Billionen Dollar hingegen deutlich geringer. Wie diese riesigen Summen zustande kommen? Ganz einfach, wie Finanzexperte Sehr Sawar Insider erklärt: "Diese Zahlen sind Vorhersagen der Beträge, die die royalen Kids der Wirtschaft im Laufe ihres Lebens einfahren könnten. Sie haben einen positiven Einfluss auf den Verkauf von bestimmten Kleidern, die sie tragen und Spielzeugen, mit denen sie spielen." Alles was die royalen Früchtchen anhaben, wollen auch die Normalo-Eltern für ihre Kids – besonders im Falle von Charlotte. Die hübschen Outfits der Prinzessin sind ein echter Verkaufsschlager, was vermutlich auch ihr Leben lange so bleiben wird.

"So gesehen haben die beiden einen ähnlichen Effekt auf Marken wie ihre Mutter, die Herzogin von Camebrige", betonte Sehr Sawar weiter. Alles was die Dreifach-Mama anfassen würde, verwandle sich sprichwörtlich innerhalb kürzester Zeit in Gold. Die 36-Jährige ist ein echtes Fashion-Vorbild – und sorgt mit ihren Outfits nicht selten für echte Online-Shopping-Battles.

Prinz Harry und Herzogin Meghan (hinten), Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern (vorne)WPA Pool / Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan (hinten), Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern (vorne)
Prinzessin Charlotte vor dem Kensington Palace in LondonInstagram / kensingtonroyal
Prinzessin Charlotte vor dem Kensington Palace in London
Herzogin Kate beim Männerfinale in Wimbledon 2018Clive Brunskill/Getty Images
Herzogin Kate beim Männerfinale in Wimbledon 2018
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so großen Einfluss auf die Wirtschaft haben?1964 Stimmen
835
Nein, das ist ja unglaublich!
1129
Ja. Ist ja auch nicht weiter verwunderlich, immerhin gehören sie zur Königsfamilie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de