Zum Beauty-Doc für eine schmalere Nase? Die Damen des Kardashian-Jenner-Klans gehören wohl zu den Experten, wenn es um chirurgische Verschönerungen an ihrem Körper geht. Egal, ob Kylie (20), Kris (62), oder Kim (37) – sie alle haben schon diverse Male in Sachen Schönheit nachhelfen lassen. Jetzt gibt auch Khloe (34) zu, dass sie sich Gedanken über einen Eingriff macht: Sie wünscht sich eine andere Nase!

Zugegeben, das Riechorgan der frischgebackenen Mutter ist etwas breiter als das von Kendall (22) und Co. – bisher hat sich Khloe aber trotzdem nicht für eine OP entschieden. Sie weiß sich mit anderen Ticks zu helfen: Durch den gekonnten Einsatz der Make-up-Routine Contouring zaubert sich der Reality-Star tagtäglich seine Wunschnase ins hübsche Gesicht. In den Augen der Fans ist der optische Effekt so überzeugend, dass manche annehmen, Khloe habe schon beim Arzt nachhelfen lassen. Unter einem Post auf ihrer Instagram-Seite gibt sie jetzt zu: "Eines Tages, denke ich, lasse ich eine (Operation, Anm. d. Red.) machen, denn ich denke jeden Tag darüber nach. Aber ich habe Angst davor. Also setzte ich im Moment alles auf Contouring."

Vor allem nach der Geburt von Töchterchen True Thompson sei der Gedanke konkreter geworden. Der Grund: Während der Schwangerschaft sei ihre Nase noch breiter geworden – wahrscheinlich durch die paar Babypfunde. Zwar warte Khloe momentan noch darauf, dass diese Veränderung von selbst verschwindet, zu einem eventuellen Eingriff würde sie jedoch stehen: "Wir alle tragen eine falsche Maske auf – jeden Tag, überall. Wenn du deine Haare färbst, veränderst du auch, wer du bist, und ich denke nicht, dass irgendetwas daran falsch ist."

Kim, Khloe, Kylie, Kourtney und KendallInstagram / kimkardashian
Kim, Khloe, Kylie, Kourtney und Kendall
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian und Kris JennerJamie McCarthy/Getty Images for Gabrielle's Angel Foundation
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian und Kris Jenner
Khloe Kardashian, Reality-StarInstagram/khloekardashian
Khloe Kardashian, Reality-Star
Glaubt ihr, Khloe würde wirklich zu einer Nasenkorrektur stehen?703 Stimmen
512
Klar – sagt sie doch selbst.
191
Nein – sie soll bereits mehrere Eingriffe hinter sich haben und gibt keinen davon zu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de