Zahlreiche Projekte und zu viele Partys – das sorgte bei Tim Mälzer (47) 2006 für eine Zwangspause. Burn-out lautete die Diagnose für den Starkoch damals. Seit einigen Jahren ist er aber wieder voll im Geschäft, reist für die Show "Kitchen Impossible" durch die halbe Welt. Aber wird das nicht manchmal zu viel? Promiflash erklärte er dazu: "Ich gehöre zu den Menschen, die brennen. Und ich brenne schnell, ich brenne hoch und ich brenne auch manchmal zu hoch und manchmal zu laut. Aber ich habe gelernt, wann es schädlich wird und wenn dieser Moment kommt, dann kann ich mich zurücknehmen."

12 Jahre nach Burn-out: Koch Tim Mälzer muss immer "brennen"MG RTL D / PA / Jan Haas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de