Denise Kappès (28) will sich nicht die Schuld in die Schuhe schieben lassen! Zwischen der ehemaligen Bachelor-Kandidatin und ihrem Ehemann Pascal herrscht seit Wochen Funkstille. Obwohl die Influencer bald ihr erstes gemeinsames Kind erwarten, haben sie sich getrennt. Zum genauen Grund für das Beziehungsende hat sich weder Denise noch Pascal bis jetzt geäußert. Der Berlin - Tag & Nacht-Darsteller hat in seinem letzten Social-Media-Post jedoch angedeutet, dass beide Parteien den Bruch verursacht hättendagegen protestiert Denise nun!

Auf eine Fanfrage in ihrer Instagram-Story, was Denise von dieser Anschuldigung halte, antwortete sie prompt: "Gehören sicherlich immer zwei Menschen dazu, im Normalfall. In diesem Fall bin ich leider anderer Meinung." Auch schon in ihrem Tränenvideo von Mai, in dem sie die Trennung verkündete, sah die hübsche Bald-Mama die Schuld nicht bei sich: "Mir wurde der Boden unter den Füßen weggerissen von meinem eigenen Ehemann. Wenn man von der ersten Sekunde an belogen wurde und mit Lügen geheiratet wurde."

Seit Kurzem zeigt sich Pascal mit einer neuen Frau an seiner Seite namens Lea – könnte sie der Grund für das Liebesaus gewesen sein? Jegliche Betrugsvermutungen wies der Laiendarsteller auf Insta aber vor wenigen Tagen entschieden zurück: "Nein Leute, ich bin Denise nicht fremdgegangen, vor allem nicht mit Lea Marie."

Denise Kappès, Reality-TV-StarFacebook/ Denise Temlitz
Denise Kappès, Reality-TV-Star
Denise Temlitz, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / denise_temlitz_official
Denise Temlitz, Ex-Bachelor-Kandidatin
Pascal Kappés und Lea MarieInstagram / pascal.kappes
Pascal Kappés und Lea Marie
Glaubt ihr Denise?3534 Stimmen
1312
Nein, an jeder Trennung haben irgendwo beide Partner schuld!
2222
Ja! Denise hat sich bestimmt nichts zuschulden kommen lassen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de