Bye-bye, Rotschopf! Klaudia Giez (21) blieb nach der diesjährigen Germany's next Topmodel-Staffel ziemlich im Gedächtnis: Mit ihrer schrillen, lustigen Art zog sie Jury, Mitstreiterinnen und Zuschauer schnell in ihren Bann. Nur wenn es um eine Sache ging, verstand Klaudia beim Casting-Format keinen Spaß: Ihre Haare! Das gefürchtete Umstyling wurde zum Albtraum für die Berlinerin. Letztendlich war sie dann eigentlich doch von der roten Farbe auf dem Kopf begeistert und trug sie auch weiter nach der GNTM-Reise – bis jetzt! Klaudia mit K ist wieder zur alten Haar-Form zurückgekehrt.

Auf Instagram teilte das Model die haarigen Neuigkeiten mit einem frechen Spiegelselfie. Fröhlich streckt Klaudia darauf ihre Zunge raus und präsentiert stolz ihren neuen-alten Look. "Habe ja schon längere Zeit darüber nachgedacht, wieder dunkler zu werden, aber jetzt habe ich es auch gemacht! Ach, und meine Haare habe ich ein gutes Stück abschneiden lassen", updatete sie ihre Fans in der Bildbeschreibung. Die Frohnatur habe einfach mal eine Veränderung gebraucht – und stehe auch für einen neuen Lebensabschnitt ohne TV-Show: "Die GNTM-Haarfarbe hat mich zwar immer wieder an die schöne Zeit in LA erinnert, aber jetzt bin ich alleine unterwegs, ohne Heidi, Michi und Thomas und es läuft!"

Damit hat Klaudia wohl recht. Nach der Sendung startete Klaudia nicht nur als Influencerin, sondern auch als Model gut durch. Vielleicht geben ihr die braunen Zotteln jetzt ja sogar noch mal einen extra Erfolgsschub!

Klaudia Giez bei der Red Summer Night Of BunteHannes Magerstaedt / Getty Images
Klaudia Giez bei der Red Summer Night Of Bunte
Klaudia Giez beim Finale von "Germany's Next Topmodel"Florian Ebener/Getty Images
Klaudia Giez beim Finale von "Germany's Next Topmodel"
Klaudia Giez, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / klaudia.topmodel.2018
Klaudia Giez, GNTM-Kandidatin 2018
Wie gefiel euch Klaudia Giez besser?483 Stimmen
147
Mit braunen Haaren.
336
Mit roten Haaren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de