Diese Woche soll Musikerin Demi Lovato (25) nach der stationären Behandlung wegen einer Überdosis das Krankenhaus schon wieder verlassen. Aber laut einem Insider aus ihrem Team ist sie noch lange nicht über den Berg, wie der TMZ erzählt. Ihre Angestellten drohen mit der Kündigung, wenn Demi keinen Entzug macht: "Sie könnte sterben, und damit will ich dann nichts zu tun haben. Es soll nicht heißen, wir waren schuld." Noch hat sich die Sängerin nicht dazu geäußert.

Sorge um Demi Lovato: Ohne Entzug könnte sie sterben!Instagram / ddlovato


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de