Prominenter Support für Pink (38)! Die Sängerin steckt aktuell mitten in einer Welttournee. Mit dem Bühnenprogramm "Beautiful Trauma" steht sie seit Frühjahr 2018 beinahe ununterbrochen vor dem Mikro. Aufgrund einer Erkrankung, die kurzzeitig auch die Stimme der Rockröhre belastete, musste sie kürzlich einen ihrer Auftritte absagen. Ein Umstand, für den Pink in die Kritik geriet. Die ließ die Musikerin allerdings nicht auf sich sitzen, wehrte sich öffentlich und bekam jetzt auch noch Unterstützung: Justin Timberlake (37) sprang der "Try"-Interpretin zur Seite!

"Was diese Parasiten-Paparazzi nicht zeigen, sind zwei Arztbesuche an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, Antibiotika, Steroide, Nasen- und Halssprays und ein schreiendes Baby in der Nacht", machte Pink ihrem Ärger über Fotos, die sie mit ihrer Tochter am Strand zeigten und die Schlagzeile "Pinks Sydney Konzert wird abgesagt, während sie in Byron Bay entspannt", Luft. Den Beitrag kommentierte Justin nun mit verständnisvollen Worten: "Du wirst keine härter arbeitende, talentiertere und für ihre Fans und ihren Platz auf der Bühne dankbarere Frau finden, als sie."

Unter Pinks Beitrag wimmelt es nur so von unterstützenden Zeilen wie die Justins. Neben der Ansage an ihre Kritiker richtete sich die zweifache Mutter nämlich auch an ihre Anhänger: "Es tut mir leid für die wahren Fans, die diese Situation betroffen hat."

Pink bei den American Music Awards 2017Getty Images / Neilson Barnard
Pink bei den American Music Awards 2017
Justin Timberlake 2018 bei seinem Super-Bowl-Auftritt in MinneapolisChristopher Polk/Getty Images
Justin Timberlake 2018 bei seinem Super-Bowl-Auftritt in Minneapolis
Pink, Tochter Willow und Gatte Carey Hart bei der Grammy-Verleihung 2018Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Pink, Tochter Willow und Gatte Carey Hart bei der Grammy-Verleihung 2018
Wie findet ihr es, dass Pink sich gegen die Vorwürfe wehrt?1426 Stimmen
1387
Super, so etwas muss sie sich nicht gefallen lassen.
39
Unnötig, sie sollte das einfach ignorieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de