Otto Waalkes (70) brachte die Open-Air-Bühne in Wacken zum Beben! Das jährliche Rock-Event in Schleswig-Holstein schmückt sich gerne mal mit Ausreißer-Acts. Nachdem vor fünf Jahren der Volksmusiker Heino (79) völlig überraschend zu Rammstein auf die Bühne stieg, holten die Veranstalter des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt auch 2018 wieder jemand ganz Besonderen mit ins Boot – mit haushohem Erfolg: Der freche Friesenjunge Otto heizte die unersättliche Rocker-Meute gehörig ein!

Insgesamt 75.000 Besucher freuten sich auch an diesem sommerlichen Wochenende im August wieder auf dröhnende Gitarrensounds und verzerrte Klänge. Und auch wenn Wacken und Otto auf den ersten Blick überhaupt nicht zusammenpassen, konnte der Comedian mit seiner Band Friesenjungs das Publikum zweifelsohne von sich überzeugen! Mit einem schicken Glitzerjackett und lässiger Hose performte der Scherzkeks am Freitagabend sowohl Coversongs von Billy Joel (69) und Sting als auch altbekannte Megahits, wie etwa "Aber bitte mit Sahne" von Schlagerlegende Udo Jürgens (✝80). Nach seinem einstündigen Gig wollte die Menschenmasse ihren Star gar nicht mehr von der Bühne lassen – unglaubliche fünf Zugaben forderte sie von ihm ein. "Das war ein Ritterschlag, wie ein Wimbledon-Sieg! Jetzt ist Wacken mein Wohnzimmer und wenn ich nächstes Jahr eingeladen werde, komme ich gerne wieder", verriet Otto anschließend gegenüber Bild.

Am 22. Juli wurde der Vater der Ottifanten 70 Jahre alt. Für alle Otto-Fans war das ein triftiger Grund, um ihn mit einem Geburtstagsständchen zu belohnen. Geschlossen stimmten sie "Happy Birthday" für ihn an. "Es war das aufregendste Konzert meines Lebens, die Meisterprüfung", freute sich der Spaßvogel über das Spektakel.

Das Wacken Open Air 2018Gina Wetzler/Getty Images
Das Wacken Open Air 2018
Otto Waalkes beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2017Andreas Rentz/Getty Images
Otto Waalkes beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2017
Das Wacken Open Air 2018Gina Wetzler/Getty Images
Das Wacken Open Air 2018
Hättet ihr erwartet, dass Otto so gut ankommt?592 Stimmen
465
Ja, das wundert mich überhaupt nicht!
127
Nein, das überrascht mich total, denn er passt dort eigentlich gar nicht rein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de