Mesut Özil (29) fühlte sich nach dem frühzeitigen Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM als Sündenbock der Funktionäre. In einem mehrteiligen Statement im Netz warf der Kicker dem Präsident des Verbandes und den deutschen Medien Rassismus vor und gab seinen Rücktritt aus der DFB-Elf bekannt. Seine Äußerungen zogen eine große Diskussionswelle nach sich, wobei der türkischstämmige Mittelfeldstar stark angegriffen wurde. Nun bekam Mesut Rückendeckung von einem türkischen Erstligaklub.

Der Verein Malatyaspor bestritt am Samstag ein Testspiel und schickte seine Spieler vor der Partie in T-Shirt mit einem Foto des Weltmeisters von 2014 auf den Platz. Darauf war zudem die Botschaft "Wir sind alle bei dir. Nein zu Rassismus" gedruckt. Auf ihrem Instagram-Account erklärte die Mannschaft der Süper Lig nun: "Unsere Fußballer sind mit den Shirts aufs Feld, um zu zeigen, dass sie Mesut Özil unterstützen." Ob die Idee zu der Aktion jedoch vonseiten der Spieler oder der Klubbosse kam, wurde nicht mitgeteilt.

Ähnlich unterstützend ging der aktuelle Arbeitgeber von Mesut mit der Situation um. Bei Arsenal London erhielt der 29-Jährige jetzt nicht nur seine liebste Rückennummer, sondern sogar das Kapitänsamt. Und auch die Fans des englischen Premiere-League-Teams feierten die Ankunft des Ex-Nationalspielers aus dem Urlaub so frenetisch, dass er sich dafür extra via Social-Media bedankte.

Mesut Özil beim WM-Spiel gegen Südkorea 2018Alexander Hassenstein/GettyImages
Mesut Özil beim WM-Spiel gegen Südkorea 2018
Zwei Spieler von Malatyaspor von einem TestspielTwitter / YMSkulubu
Zwei Spieler von Malatyaspor von einem Testspiel
Mesut Özil beim Spiel Atlético Madrid gegen FC Arsenal in SingapurThananuwat Srirasant/Getty Images for ICC
Mesut Özil beim Spiel Atlético Madrid gegen FC Arsenal in Singapur
Was sagt ihr zu den Özil-Shirts des türkischen Vereins Malatyaspor?1848 Stimmen
624
Sehr gut! Das ist das richtige Signal.
1224
Hm, ich finde die Aktion ein wenig seltsam.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de