Jetzt packt Pamela Anderson (51) endlich über ihr Verhältnis mit WikiLeaks-Gründer Julian Assange (47)! Das Busenwunder machte bereits vor einem Jahr Schlagzeilen, als sie dem Whistleblower einen Liebesbrief in die ecuadorianische Botschaft in London geschickt hatte. Assange hatte dort 2012 politisches Asyl gesucht, nachdem er auf seiner Website geheime US-Kriegsdokumente veröffentlicht hatte, und ihm infolge ein Strafprozess in seiner Heimat drohte. Pam besuchte den Journalisten bereits mehrfach – und berichtete nun endlich, in welcher Beziehung sie zu dem 47-Jährigen steht!

Eigentlich ist Pamela aktuell an einen anderen vergeben, aber für den politischen Aktivisten scheint ihr Herz fast genauso hoch zu schlagen! Das ließ die Blondine in der Fox News-Talkshow OBJECTified mit Moderator Harvey Levin durchblicken. "Es gibt da bestimmt eine romantische Verbindung. Wir haben diese Nähe. Er steht Menschen nie so nahe, wie mir. Ich habe eine wirklich persönliche Beziehung zu ihm", erklärte der Baywatch-Star. Zusammen mit Assange wolle sie die Welt zu einem besseren Ort machen und Aktivisten weltweit eine Karriere ermöglichen. Für dieses Projekt besuche sie ihn auch in der Botschaft. Und bei diesen Treffen kann es schon mal richtig gemütlich werden! "Inzwischen ist es zur Tradition geworden, dass ich ihm veganes Essen mitbringe, und ich besuche ihn oft!", sagte sie.

Verliebt ist Pam aber nur in einen – den französischen Weltmeister-Kicker Adil Rami. Schon über ein Jahr ist das Supermodel bereits mit dem Fußballstar liiert und sie haben sich sogar bereits ein gemeinsames Nest in Marseille gegönnt. Was der wohl über den engen Kontakt zum WikiLeaks-Chef Assange denkt?

Pamela Anderson bei einem L'Oreal Paris X Balmain Event in Paris 2017Pascal Le Segretain / Staff / Getty Images
Pamela Anderson bei einem L'Oreal Paris X Balmain Event in Paris 2017
Julian Assange auf dem Balkon der ecuadorianischen Botschaft in London 2017Jack Taylor / Getty Images
Julian Assange auf dem Balkon der ecuadorianischen Botschaft in London 2017
Pamela Anderson und Adil RamiAndreas Rentz / Getty Images; Michael Regan/Getty Images
Pamela Anderson und Adil Rami
Wie findet ihr es, dass Pamela Anderson so ein enges Verhältnis mit Julian Assange hat?249 Stimmen
146
Ist doch schön, dass sich Pam mit dem Whistleblower so gut versteht!
103
Als Pamelas Freund fände ich dieses enge Verhältnis zu Julian wirklich nicht so toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de