Goldie Venus Weilert stellte vor wenigen Wochen das Leben ihres Papas Leebo Freeman (30) völlig auf den Kopf. Nach etlichem Hin und Her entspannt sich auch langsam die Situation mit Ex Bonnie Strange (32) und die beiden Neu-Eltern haben zum Wohle ihres gemeinsamen Kindes das Kriegsbeil begraben. Beide sind ganz vernarrt in ihr Baby, das sie ihren Fans noch immer vorenthalten. Doch jetzt könnte es bald so weit sein, denn Leebo teasert ein erstes Gesichtsfoto seiner Kleinen an!

Nach und nach zeigt das einstige Paar Teile ihres Nachwuchses. Noch müssen sich die Follower mit Schnappschüssen zufriedengeben, auf denen das vermeintlich supersüße Gesichtchen verdeckt ist. Auch auf Leebos neuestem Bild hat der Influencer mithilfe eines Blumen-Stickers die Identität seiner Tochter gewahrt. Doch lange scheint es nicht mehr zu dauern, bis er seinen ganzen Stolz der Welt präsentiert. "Ein stolzer Papa! Wartet ab und seht wie wunderschön mein kleines Mädchen ist. Mein Gott!", schreibt der 30-Jährige zu seinem Foto auf Instagram.

Und auch Mama Bonnie hat bereits angekündigt, schon in nächster Zeit ein Bild ihres Sonnenscheins rauszurücken. Nur sei der Zeitpunkt gerade noch nicht der Richtige: Ihr sei es wichtig, Goldie erst taufen zu lassen, bevor sie die Öffentlichkeit komplett zu sehen bekommt: "Also ja, ich werde sie irgendwann zeigen, nur eben nicht jetzt."

Leebo Freeman und seine Tochter Goldie VenusInstagram / leebothestampede
Leebo Freeman und seine Tochter Goldie Venus
Leebo Freeman und Goldie VenusInstagram / leebothestampede
Leebo Freeman und Goldie Venus
Bonnie Strange und Töchterchen Goldie VenusInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange und Töchterchen Goldie Venus
Was glaubt ihr: Wem sieht Goldie wohl ähnlicher?477 Stimmen
377
Bonnie! Ganz klar.
100
Leebo. Sein Gesicht ist total markant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de