Bricht bei den Promidamen über 50 etwa der Baby-Wahnsinn aus? Erst vergangenes Jahr brachte die Sängerin Janet Jackson (52) ihr Söhnchen Eissa auf die Welt und auch die Schauspielerin Brigitte Nielsen (55) schwebt seit Ende Juni mit ihrem Töchterchen Frida im Mutterglück. Jetzt soll auch das einstige Baywatch-Babe Pamela Anderson (51) einen erneuten Kinderwunsch verspüren – dieser versetzt ihre Freunde allerdings in große Sorge: Pamela würde ihre Gesundheit aufs Spiel setzen!

Seit über einem Jahr liebt die vollbusige Blondine den französischen Nationalkicker Adil Rami. Wie Radar Online jetzt berichtete, wolle sie mit dem 32-Jährigen jetzt Nachwuchs zeugen. "Pam hat schon vor Jahren ihre Eizellen einfrieren lassen und will sie nun nutzen, um Adil ein Baby zu schenken", soll ein Insider verraten haben. Ihr Umfeld schlage allerdings Alarm – und das nicht einmal wegen ihres vorangeschrittenen Alters, sondern viel mehr aus Sorge um ihr Leben. 16 Jahre lang kämpfte der Hollywood-Star mit seinem tückischen Hepatitis-C-Virus. Mittlerweile sei sie zwar geheilt, aber nach wie vor anfällig für andere Krankheiten. "Pams Freunde haben Angst, dass ihr Körper eine weitere Schwangerschaft nicht mitmachen würde", plauderte die Quelle weiter aus.

Für das ehemalige Cover-Girl würde es sich um das dritte Kind handeln. Aus der Ehe mit dem Musiker Tommy Lee (55) gingen bereits ihre beiden Söhne Brandon (22) und Dylan (20) hervor. Vor allem der ältere sorgt seinerseits immer wieder für Schlagzeilen: Mit seinem Vater lieferte sich der 22-Jährige zuletzt erst ein virtuelles Wortgefecht in den sozialen Netzwerken.

Adil Rami, FußballerMichael Regan/Getty Images
Adil Rami, Fußballer
Pamela Anderson bei der Pariser Fashion Week 2017Dominique Charriau/Getty Images for PR Consulting
Pamela Anderson bei der Pariser Fashion Week 2017
Tommy Lee und Brandon LeeCollage: Getty Images; Instagram
Tommy Lee und Brandon Lee
Was haltet ihr davon, dass sich Pamela ein weiteres Kind wünscht?620 Stimmen
497
Nicht viel. Ihre Freunde habe recht: Das wäre viel zu riskant!
123
Ich finde die Idee nicht schlecht! Wenn sie unbedingt ein Kind will, dann soll sie doch eins haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de