Alana Thompson ist zwölf Jahre alt und in ihrer US-amerikanischen Heimat seit 2012 bekannt wie ein bunter Hund. Die quirlige junge Dame mit dem liebreizenden Spitznamen Honey Boo Boo nahm bereits mit sechs Jahren an Kinderschönheitswettbewerben im TV teil. Später wurde sie sogar Star in einer eigenen Reality-Show mit dem Titel "Here Comes Honey Boo Boo". Nun zeichnet sich ein neuer Meilenstein in ihrer nicht mehr ganz so jungen Karriere ab. Die ehemalige Mini-Beauty-Queen soll an der amerikanischen Juniorversion von "Let's Dance" teilnehmen.

Wie TMZ berichtet, soll Alana bei "Dancing With The Stars: Junior" zu sehen sein. Bislang hat der Sender ABC weder den Cast noch den Starttermin der Show bestätigt. Dennoch gehen Insider davon aus, dass das Format im Herbst über die US-amerikanischen Bildschirme flimmern wird. Dann werden zwölf Promi-Kids an der Seite von jungen professionellen Tänzern gegeneinander antreten.

Ob Alana für solch ein Projekt überhaupt Zeit hat? Zurzeit steht sie mit ihrer Mutter für das Reality-TV-Format "Mama June: From Not to Hot" vor der Kamera und feiert damit nach Negativschlagzeilen ein Fernseh-Comeback. 2014 setzte der Sender TLV ihre Sendung "Here Comes Honey Boo Boo" ab, weil ihre Mutter June Shannon eine Beziehung mit einem verurteilten Kinderschänder gehabt haben soll.

Alana Thompson alias Honey Boo Boo in New York 2018Splash News
Alana Thompson alias Honey Boo Boo in New York 2018
Alana Thompson alias Honey Boo Boo in New York 2018Splash News
Alana Thompson alias Honey Boo Boo in New York 2018
Alana Thompson alias Honey Boo Boo und Mama June Shannon in New YorkSplash News
Alana Thompson alias Honey Boo Boo und Mama June Shannon in New York
Was haltet ihr von Honeys möglicher Teilnahme an der Show?197 Stimmen
38
Super, das wird sicher unterhaltsam.
159
Ich finde, sie sollte ihr Leben genießen und nicht dauernd vor der Kamera stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de