Doppeltes Pech für Heiko Lochmann (19)! Der YouTuber steht eigentlich zumeist auf der Sonnenseite des Lebens: Sein Online-Kanal mit Zwillingsbruder Roman (19) gehört in Deutschland zu den beliebtesten Channels, zusammen erobern die beiden als Musiker außerdem die Charts und Bühnen des Landes. Jetzt machte dem gebürtigen Mainzer aber ein Missgeschick einen Strich durch die Planung: Eigentlich wollte Heiko mit seinem Twin zum Justin Timberlake-Konzert nach Berlin – doch er hat sich zu schlimm am Fuß verletzt!

In einem Instagram-Beitrag zeigte sich der Webstar am Sonntag mit Cap und Krücken und erklärte in seinen Storys, wie er zu den Gehhilfen gekommen war: Heiko war am Samstag in eine Scherbe getreten. "Deswegen war ich jetzt beim Arzt und jetzt habe ich einen Verband um den Fuß. Aber Freunde, mir geht's gut, keine Angst. Tut halt nur ein bisschen weh am Fuß", schilderte der 19-Jährige seinen Gesundheitszustand. Wie es aussieht, versucht der Online-Entertainer die Sache mit Humor zu nehmen, doch ein Wermutstropfen bleibt: Heiko verpasst das Timberlake-Event in der Hauptstadt.

Sein Bruder Roman postete vor dem Gig ein Foto aus der Mercedes-Benz-Arena. "Heiko ist nicht mit dabei, weil er gestern in eine Scherbe getreten ist und jetzt Aua hat", schrieb der einstige Let's Dance-Kandidat zu seinem Pic. Immerhin kann er seinen lädierten Zwilling von da aus mit authentischen Live-Eindrücken versorgen!

Heiko Lochmanns FußInstagram / heikolochmann
Heiko Lochmanns Fuß
Justin Timberlake beim Super Bowl 2018Christopher Polk/Getty Images
Justin Timberlake beim Super Bowl 2018
Roman Lochmann in der Mercedes-Benz-Arena in BerlinInstagram / romanlochmann
Roman Lochmann in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin
Wärt ihr auch gerne zum Justin-Timberlake-Konzert gegangen?351 Stimmen
182
Ja, ich konnte aber nicht!
39
Ich bin natürlich selbst da!
130
Nein, dieser Gig interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de