Auf den ersten Blick sind die erfolgreichen Tik Tok-Twins Lisa und Lena (16) wirklich kaum zu unterscheiden. Logisch, schließlich sind die Stuttgarter Schwestern eineiige Zwillinge! Doch tatsächlich weisen die beiden Netz-Wunder ein paar Merkmale auf, an denen sie ihre Fans ziemlich gut auseinander halten können! Promiflash stellt euch fünf Details der Lipsync-Geschwister vor, dank derer ihr Lisa und Lena in Zukunft so schnell nicht mehr verwechselt!

Die Körpergröße
Der Unterschied, der bei dem eineiigen Duo bei genauem Hinsehen auffällt, ist ihre Körpergröße. Wenn LeLi beispielsweise auf einem roten Teppich aufrecht nebeneinander stehen, wird schnell klar: Die eine überragt die andere um wenige Zentimeter. Genau genommen ist Lena um einen Zentimeter größer als Lisa, wie die beiden in einem Interview mit dem holländischen Online-Jugendmagazin Tina TV vor rund einem Jahr offenbarten. Damit das bei ihren perfekt synchronen Lipsync-Clips nicht sonderlich ins Auge fällt, steht Lena öfter mal ein Stück hinter ihrer Schwester.

Die Kopfform
Ja, auch die Gesichter der Twins sind nicht vollkommen identisch. Vor allem in der Form ihrer Köpfe weichen die beiden voneinander ab. Während Lena einen länglicheren und größeren Schädel hat, ist Lisas Antlitz kleiner und runder. Dieser Unterschied ist allerdings nicht immer einfach zu erkennen. Warum Lisas Gesicht etwas fülliger wirkt, erklären sich die Mädels übrigens so: "Ich esse die ganze Zeit und Lena isst einfach gar nichts. Sie ist zu faul, zu essen", stellte Lisa im Gespräch mit dem niederländischen Magazin fest.

Das Muttermal
Eine sehr klare Abweichung ist allerdings die kleine aber feine Pigmentstörung in Lenas Gesicht. Unter der rechten Augenbraue ist bei ihr ein deutliches Muttermal zu erkennen. Und auch über ihrer Oberlippe ist ein Mini-Klecks zu sehen. Lisa hingegen hat keinen Leberfleck auf ihrem Augenlid oder am Mund. Sollte man LeLi also einmal persönlich begegnen, ist durch dieses kleinen Details eine Verwechslung also vollkommen ausgeschlossen! In ihren Tik Tok-Videos oder auf manchen Selfies sind die Punkte aber ziemlich leicht zu übersehen.

Die Stimme
Wer sich Interviews mit Lisa und Lena anhört oder sogar persönlich mit ihnen spricht, merkt direkt: Die Stimmen der beiden unterscheiden sich deutlich in ihrer Tonlage! Während Lisa eine höhere Stimmfarbe hat, spricht Lena in einer vergleichsweise tieferen Tonhöhe. Wie sich das im Vergleich anhört, könnt ihr euch in unserem letzten Gespräch mit den 16-jährigen Schwestern anhören. Für die Reporter stellen sie sich übrigens meist in der richtigen Reihenfolge vor die Linse: Lisa links und Lena rechts.

Der Charakter
Bei aller Ähnlichkeit lassen sich die Webstars aber vor allem an einem Aspekt auseinanderhalten: ihrem Charakter. Im Tina TV-Interview offenbarten die beiden, wie unterschiedlich sie wirklich ticken! Während Lena eher ruhigere Musik mag und sich früher unauffälliger kleidete, war Lisa schon immer die extrovertiertere. Sie hört gern laute Partysongs und hat schon damals gerne farbenfrohe Kleidung getragen. Seit ihrem Durchbruch tragen die Zwillinge bei öffentlichen Auftritte aber fast immer die gleichen Outfits.

Lisa und Lena, Netz-Stars
AEDT/WENN.com
Lisa und Lena, Netz-Stars
Lena und Lisa beim Bunte New Faces Award 2017
AEDT/WENN.com
Lena und Lisa beim Bunte New Faces Award 2017
Lena und Lisa, Tik Tok-Stars
Collage: Lisa und Lena
Lena und Lisa, Tik Tok-Stars
Lisa und Lena auf der GLOW 2018 in Dortmund
P.Hoffmann/WENN.com
Lisa und Lena auf der GLOW 2018 in Dortmund
Lisa und Lena, Social-Media-Superstars
Instagram / Lisaandlena
Lisa und Lena, Social-Media-Superstars
Lena und Lisa, Tik Tok-Stars
Instagram / lisaandlena
Lena und Lisa, Tik Tok-Stars
Habt ihr gewusst, dass man Lisa und Lena so easy auseinanderhalten kann?649 Stimmen
110
Ja, ich kenne die beiden gut, und weiß auch genau, wer wer ist
539
Nein, ich konnte die beiden nie unterscheiden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de