Rosige Zeiten für Lara-Isabelle Rentinck (32)! Die schöne Schauspielerin wurde durch ihre Rolle der Kim Seidel bei Verliebt in Berlin einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Zwei Jahre stand die beste Freundin von Valentina (23) und Cheyenne Pahde (23) für über 300 Folgen in der beliebten Sat.1-Produktion vor der Kamera. Anschließend war sie neben kurzen Episodenrollen von 2011 bis 2016 in der ZDF-Krimiserie "Küstenwache" zu sehen. Nun darf sich die Berlinerin erneut über ein längerfristiges Engagement freuen: Lara steigt bei Rote Rosen ein!

Vor wenigen Tagen feierte die Blondine nicht nur ihren 32. Geburtstag, sondern verkündete auch auf Instagram die freudigen News: "Ich darf heute zu meinem Geburtstag die tollen Neuigkeiten mit Euch teilen: Ich werde ab Oktober eine wunderbare Rolle bei 'Rote Rosen' übernehmen!" Details zu ihrer Figur sind bisher noch nicht bekannt. Allerdings kann Lara die Dreharbeiten für die ARD-Telenovela kaum erwarten: "Ich freue mich unglaublich über diese neue Herausforderung, auf meine neuen Kollegen und das gesamte Team."

Auch privat läuft es rund für den TV-Star. Nach der standesamtlichen Hochzeit im Dezember 2017 hat Lara vor wenigen Monaten ihrer großen Liebe, Profifußballer Cimo Röcker (24), in Berlin auch kirchlich das Jawort gegeben.

Cheyenne Pahde, Lara-Isabelle Rentinck und Valentina PahdeInstagram / valentinapahde
Cheyenne Pahde, Lara-Isabelle Rentinck und Valentina Pahde
Lara-Isabelle Rentinck, ehemalige "Verliebt in Berlin"-DarstellerinInstagram / laraisabellerentinck
Lara-Isabelle Rentinck, ehemalige "Verliebt in Berlin"-Darstellerin
Lara-Isabelle Rentinck und Cimo RöckerInstagram / laraisabellerentinck
Lara-Isabelle Rentinck und Cimo Röcker
Freut ihr euch auf Lara-Isabelle bei "Rote Rosen"?190 Stimmen
141
Ja, absolut! Ich bin großer Fan von Lara!
49
Ich hätte mir andere Schauspielerinnen besser in der Serie vorstellen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de