Biggest Loser-Finalist Christos Christodoulou (23) konnte nach seiner Teilnahme bei der Abnehmshow schon einige Erfolge verbuchen: Der Neu-Gastrom verlor in der Sat.1-Sendung nicht nur stolze 70,8 Kilo, sondern startete auch seine Musikkarriere. Mit dem WM-Song "Noch ein Tor" und seinem Sommer-Lied "Nur du" veröffentlichte der Bartträger zwei Uptempo-Nummern. Nun plant der 23-Jährige bereits eine weitere Single – und die wird anders als seine zwei bisherigen!

"Nächste Woche stehe ich schon wieder im Studio", verriet der Musiker gegenüber Promiflash. Und worauf dürfen sich seine Fans freuen? "Der dritte Song wird auf jeden Fall mehr ins Herz gehen. Es wird kein Lied zum Tanzen sein", führte er im Interview aus. Er wolle zwar nicht zu viel verraten, aber der Song würde von Herzschmerz handeln. Und Christos denkt schon weiter: Nach der dritten Veröffentlichung plane er eine EP mit fünf oder sechs Songs. "Natürlich wäre dann der Traum, irgendwann ein richtiges Album aufzunehmen."

Mit der Veröffentlichung seiner Lieder erfüllt sich der Grieche einen Kindheitstraum: "In jedem Freundschaftsbuch-Eintrag von mir stand, dass ich Sänger sein möchte und eigene Lieder singen will. Nun ist der Traum Realität!" Freut ihr euch auf eine Ballade von Christos oder sollte er lieber wieder ein schnelles Lied auf den Markt bringen? Stimmt ab!

Worauf würdet ihr euch mehr freuen: auf eine tanzbare Nummer oder auf eine Ballade?36 Stimmen
16
Christos soll wieder eine Uptempo-Nummer veröffentlichen!
20
Ich würde mich auf eine langsame Ballade freuen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de