Wann geben sich Ariana Grande (25) und ihr Schatz Pete Davidson (24) das Jawort? Das ist wohl die Frage, die den Fans seit der Verlobung der zwei Turteltauben auf der Seele brennt. Die beiden legten in Sachen Liebe wirklich den Turbogang ein. Schon nach wenigen Wochen machte der Comedian seiner Liebsten einen Antrag. Behalten sie dieses Tempo bei und schreiten schon demnächst vor den Altar? Nun gab die Sänergin erste Details zu ihren Hochzeitsplänen preis.

Die Anhänger der Beauty werden sich wohl doch noch etwas gedulden müssen, denn die Braut in spe hat es gar nicht so eilig und möchte ihren großen Tag ganz in Ruhe planen, wie sie im Interview bei Good Morning America verriet. Auf die Frage, wann sie und Pete denn nun heiraten, sagte sie: "Nicht so bald, irgendwann nächstes Jahr." Trotzdem laufen die Vorbereitungen schon jetzt auf Hochtouren. "Meine Mom, meine Freunde, ich und einfach jeder haben Ideen ausgetauscht und es macht so Spaß", schwärmte die Sängerin.

Für die Fans dürfte dieses Statement eine herbe Enttäuschung sein. Immerhin fiebern sie der Hochzeit ihres Idols schon seit Wochen aufgeregt entgegen und hatten eigentlich fest damit gerechnet, dass die beiden noch in diesem Sommer heiraten. Einzelne User hatten im Netz schon spekuliert, dass der 4. August der Termin für das erfreuliche Ereignis sein könnte.

Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Getty Images
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Getty Images
Pete Davidson und Ariana Grande im August 2018 in New York
Big Sean und Ariana Grande, 2015
Getty Images
Big Sean und Ariana Grande, 2015
Hättet ihr gedacht, dass Ariana und Pete sich mit der Hochzeit Zeit lassen?235 Stimmen
76
Nein, das überrascht mich echt.
159
Ja, sie wollen eben die perfekte Traumhochzeit planen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de