Hatte Bow Wow (31) etwa einen tragischen Verlust zu verkraften? Der Rapper, der vielen noch als "Lil' Bow Wow" bekannt sein dürfte, blickt trotz seines jungen Alters auf ein bewegtes Leben zurück. Als Kinderstar rappte er sich damals in die Herzen seiner Fans und auch privat fand er sein großes Glück. Im April 2011 erblickte seine Tochter Shai das Licht der Welt. Mit deren Mutter ist der Hottie mittlerweile zwar nicht mehr zusammen, hat aber eine neue Frau an seiner Seite. In einem mysteriösen Social-Media-Post deutete er an: Seine Freundin erlitt eine Fehlgeburt!

Mit seinem sehr düsteren Twitter-Beitrag versetzte der 31-Jährige seine Follower vor wenigen Tagen in große Sorge. "Mir ist alles egal. Die Medien kreuzigen mich. Ich werde am meisten gehasst. Jedes Mädchen, dem ich mein Herz schenkte, hat versagt", begann er seine Zeilen, die Mirror. Doch es kam noch härter! "Mein Vater ist Alkoholiker und jetzt krank. Ich habe dieses Jahr meinen Sohn verloren", hieß es weiter. Den Enthüllungs-Post, in dem er auf eine mögliche Fehlgeburt seiner Freundin Kiyomi anspielte, löschte er kurz darauf später.

Im Alter von sechs Jahren wurde der "Like You"-Interpret, der eigentlich Shad Gregory Moss heißt, von Snoop Dog entdeckt – der verpasste ihm kurzerhand den Künstlernamen Lil' Bow Wow (zu Deutsch: kleiner Wauwau) und legte somit den Grundstein für seine Karriere. Mit 13 Jahren veröffentlichte er schließlich sein erstes Album "Beware Of Dog" und wurde über Nacht zum Star.

Bow Wow, US-RapperGetty Images
Bow Wow, US-Rapper
Bow Wow, US-RapperGetty Images
Bow Wow, US-Rapper
Bow Wow, MusikerInstagram / shadmoss
Bow Wow, Musiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de