Pascal Behrenbruch (33) musste vergangenen Freitag als Erster den Promi Big Brother-Container verlassen. Die Tage zuvor wurde er immer wieder ziemlich ungeniert von Mitbewohnerin Katja Krasavice (22) angeflirtet. So ganz abgeneigt schien der Sportler nicht und erwiderte den einen oder anderen Anmach-Spruch. Doch bei seiner Liebsten kam die Flirtoffensive nicht so gut an. Während eines Telefonats bekam Pascal die Wut seiner Freundin gehörig zu spüren!

Das Team der TV-Sendung Promi Big Brother – Der Tag danach fing den 33-Jährigen direkt nach seinem Exit ab – und natürlich musste der Vater eines kleinen Sohnes erst mal sein Handy abchecken und seine Freundin anrufen. Die zeigte sich am Telefon jedoch genervt und wenig überrascht vom Aus des Athleten. Pascal rechtfertigte seinen Flirt mit Katja: "Du weißt ja, was ich gemacht habe, war natürlich, um ein bisschen lustig zu sein." Doch sein Schatz war davon alles andere als begeistert und erwiderte lediglich: "War nicht lustig."

Die knappe Antwort überraschte den Olym­pi­o­ni­ken – er merkte sofort, dass etwas nicht stimmte. "Ja, scheint sauer zu sein. So ist das", sagte er. Was meint ihr: Werden sich Pascal und seine Freundin wieder versöhnen? Stimmt ab!

Pascal Behrenbruch mit seiner FreundinInstagram / pasgojean
Pascal Behrenbruch mit seiner Freundin
Katja Krasavice und Pascal Behrenbruch bei "Promi Big Brother" an Tag 5Promi Big Brother, Sat.1
Katja Krasavice und Pascal Behrenbruch bei "Promi Big Brother" an Tag 5
Pascal Behrenbruch und seine FreundinInstagram / pasgojean
Pascal Behrenbruch und seine Freundin
Werden sich Pascal und seine Freundin wieder vertragen?15095 Stimmen
8002
Mit Sicherheit. Das ist schnell wieder vergessen!
7093
Das wird bestimmt noch etwas dauern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de