Auf dieses Baby-Statement mussten Fans lange warten! Im November verkündeten Bastian Schweinsteiger (34) und seine Liebste Ana Ivanovic (30), dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Im März 2018 wurde der kleine Junge dann geboren. Viel mehr bekam man bisher noch nicht wirklich mit vom Spross des Profikickers: Zwar postet Ana immer mal wieder süße Familienschnappschüsse – das Gesicht, der Name oder andere Informationen über den Sohnemann blieben jedoch weiterhin ein Geheimnis. Jetzt, fast ein halbes Jahr nach der Geburt, äußerte sich Basti das erste Mal über sein neues Leben mit Baby!

Im Interview mit der Bild-Zeitung sprach der Ex-DFB-Kapitän hauptsächlich über Fußball und seine Karriere – eine Kleinigkeit zu seinem Familienleben ließ er sich dann aber doch entlocken. Auf die Frage, wie sich sein Leben durch den Baby-Zuwachs verändert hat, antwortete der 33-Jährige: "Wir schlafen mal weniger, haben volle Windeln zu wechseln, aber die Geburt des Kindes ist das Schönste, was einem passieren kann. Ana und ich genießen jeden Moment!"

Allgemein ist der Sportler dafür bekannt, sein Privatleben größtenteils aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Umso mehr überraschte es auch, dass Bastian im vergangenen Monat auf Instagram anlässlich des zweiten Hochzeitstages eine süße Liebeserklärung an seine Ana postete.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei einer romantischen Date-Night, April 2018Facebook / BastianSchweinsteiger
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei einer romantischen Date-Night, April 2018
Bastian Schweinsteiger und Ana IvanovicInstagram / bastianschweinsteiger
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic
Bastian Schweinsteiger und Ana IvanovicAXEL SCHMIDT / Getty Images
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic
Was haltet ihr davon, dass Bastian alles über seine Familie so geheim hält?4492 Stimmen
4055
Total bewundernswert! Ein kleines Baby gehört auch einfach nicht in den Fokus der Öffentlichkeit.
437
Ich finde es ein wenig schade für die Fans. Hin und wieder könnte er schon mal mehr aus seinem Privatleben preisgeben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de