Kay One (33) und Pietro Lombardi (26) können auch anders! Mit dem Partytrack "Señorita" landeten die beiden im Spätsommer 2017 einen riesigen Charthit. Die Musiker waren sich daraufhin schnell einig darüber, dass sie ihre gemeinsame Erfolgsstory weiterführen wollen. Tatsächlich wird der DSDS-Sieger auch auf Kays neuem Album "Makers Gonna Make" zu hören sein: Doch dieses Mal schlagen die Buddys ungewohnt ruhige Töne an!

Im Promiflash-Interview verrät Kay One erste Details über seine neue Platte, die am 7. September erscheinen wird. Er ist froh, dass er wieder mit Pietro gemeinsame Sache machen konnte. Mit einem Song wagen sich die beiden dabei auf völlig neues Terrain. "Pietro ist zweimal auf meinem Album drauf, das eine ist eine Ballade geworden, die sehr tiefsinnig ist. Das ist auch eine sehr große Überraschung, dass man uns beide nach 'Senorita' jetzt mal auf so einem Song hört", erklärt der Rapper stolz. Der Hip-Hopper ist sich aber sicher, dass auch dieser eher ungewöhnliche Titel super bei seinen Fans ankommen wird. "Es ist auch ein megakrasser Ohrwurm wieder geworden, aber es ist eben eine Ballade, ein trauriger Song. Echt Gänsehaut", schwärmt er von dem Track.

Als Kay den Titel im Studio produzierte, war ihm sofort klar, dass Pietros Gesang einfach perfekt zu dem Song passen würde. "Dann war er halt da und hat gesungen und dann hab ich gewusst: 'Okay, das ist genau die Stimme, die da wirklich drauf muss!'", erinnert er sich an den magischen Moment.

Pietro Lombardi und Kay OneInstagram / kayone
Pietro Lombardi und Kay One
Kay One im TonstudioInstagram / kayone
Kay One im Tonstudio
Pietro Lombardi mit Kay OneAndreas Rentz / Staff
Pietro Lombardi mit Kay One
Eine Ballade von Kay One und Pietro: Was haltet ihr davon?816 Stimmen
768
Super, dass sie auch neue Dinge wagen!
48
Schwierig, das passt irgendwie nicht zu ihnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de