Samantha Justus (28) freut sich über zusätzliche Kilos auf der Waage! Bitte was? Ja, richtig die ehemalige Bachelor-Kandidatin, die erst im Januar dieses Jahres zum ersten Mal Mutter wurde, schiebt keinen Frust wegen überflüssiger Schwangerschafts-Pfunde – ganz im Gegenteil: Sie arbeitet hart dafür, um zuzunehmen, allerdings gilt das nur für Muskelmasse. Durch intensives Training nahm die Neu-Mama innerhalb einer Woche zwei Kilo zu und ist darüber mehr als happy.

In ihrer Instagram-Story gab Sam ihren Followern nun ein Body-Update und stellte klar, dass sie einen strengen Fitness- und Ernährungsplan verfolge, der offenbar erste tolle Ergebnisse lieferte. In einem knappen Statement erklärte sie ihren Fans auch gleich, weshalb sie sich so über die Gewichtszunahme freut: "Das Gewicht allein sagt nichts über die eigentliche Statur aus. Ich will muskulös und weiblich aussehen. [...] Wir sollten unserer Waage sowieso nicht so viel Aufmerksamkeit schenken."

Schon kurz nach der Geburt ihres Sohnes Ilja erzählte Sam im Promiflash-Interview, dass sie nach der Schwangerschaft weniger wiege als vorher. Mit ihrem After-Baby-Body war sie deshalb aber trotzdem nicht zufrieden. Der Po und die Arme seien längst nicht mehr so definiert wie vorher. Genau deshalb schwitzt die 28-Jährige nun wieder regelmäßig im Gym, um wieder zu ihrer alten Form zurückzufinden.

Samantha Justus mit ihrem Sohn IljaInstagram / samantha_justus
Samantha Justus mit ihrem Sohn Ilja
Samantha JustusInstagram / samantha_justus
Samantha Justus
Samantha Justus, ehemalige Bachelor-KandidatinInstagram / samantha_justus
Samantha Justus, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Was sagt ihr zu Sams Einstellung?209 Stimmen
151
Total super! Schön, dass sie ihr Wohlbefinden nicht von ihrem Gewicht abhängig macht.
58
Schon etwas befremdlich. Hoffentlich übertreibt sie es nicht mit dem Sport.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de