An diesem Abend standen die Herren der Schöpfung im Mittelpunkt! Bei der diesjährigen Verleihung der GQ Men of the Year Awards gehörten Schauspieler Jeff Goldblum (65), Comedian Sacha Baron Cohen (46) und Sänger John Legend (39) zu den Abräumern des Abends. In mehreren Kategorien, darunter die "Hugo Boss Most Stylish Man", wurden sie mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. Alle drei hätten jedoch noch eine weitere Ehrung verdient: als bestgekleidete Männer des Abends!

So ließen sie sich teils sehr besondere Outfits einfallen statt einfach auf den Standardanzug zurückzugreifen. Besonderen Wert legten die männlichen Stars dabei auf den richtigen Stoff. So zeigten Musiker John und Comedian Sacha auf dem Red Carpet ihre Vorliebe für Samt. Dabei entschieden sie sich jedoch nicht für das klassische Schwarz, sondern wählten ein elegantes Dunkelblau – und fielen damit so richtig auf. Auch die gold-silberne Metallic-Kombination samt zebra-gemusterten Schuhen von Jeff war auf dem Event ein absoluter Hingucker.

Ein wenig bodenständiger präsentierten sich der Schauspieler Chadwick Boseman (41) sowie Sänger Olly Murs (34). Ersterer glänzte in einem weißen Anzug, während Letzterer in einem äußerst aufregenden Schwarz-Weiß-Hemd auftrat.

Die Besetzung des Films "Independence Day" und Regisseur Roland Emmerich (r.)
Getty Images
Die Besetzung des Films "Independence Day" und Regisseur Roland Emmerich (r.)
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Olly Murs im April 2019 in Borehamwood, England
Getty Images
Olly Murs im April 2019 in Borehamwood, England
Wie gefallen euch die Looks der Männer?75 Stimmen
66
Super – nicht alle im schwarzen Anzug.
9
Das ist nicht meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de