Fußball-Profi Gareth Bale ist vor vier Monaten zum dritten Mal Papa geworden: Anfang Mai brachte seine Verlobte Emma Rhys-Jones einen Sohn zur Welt – der kleine Racker hört auf den Namen Axel Charles Bale. Zwar posteten die glücklichen Eltern kurz nach der Geburt ein Bild ihres Babys, doch ansonsten wollen der Kicker und seine Bald-Ehefrau ihre Kinder aus er Öffentlichkeit heraus halten. Dieses Vorhaben sabotierte nun ausgerechnet Gareths zukünftiger Schwiegervater Martin Rhys-Jones: Er veröffentlichte ein Pic seines Enkels – sehr zum Ärger des Fußballers!

Dieses Foto war der Auslöser für den Streit: Der Vater von Gareths Freundin hält sein Enkelkind Axel Charles in den Armen, während sein zukünftiger Schwiegersohn daneben posiert. Das Pic postete der 53-jährige Opa auf seinem Twitter-Account – und das, obwohl es ihm verboten worden war! Ein Verwandter des Real Madrid-Stars erzählte gegenüber Daily Mail: "Gareth ist rasend geworden, als er das Foto sah. Das Paar ist sehr privat, wenn es um seine Kinder geht, aber Martin ist es egal."

Dieser Vorfall soll das schwierige Verhältnis zwischen Martin und seiner Tochter noch einmal verschlimmert haben. Emmas Vater wurde erst im Juli aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er eine fünfjährige Haftstrafe wegen Betrugs verbüßt hatte. Die übrige Verwandtschaft von Gareths Partnerin soll ebenfalls in diverse kriminelle Machenschaften verwickelt sein.

Dejan Lovren und Gareth Bale im Champions-League-Finale
Michael Regan/Getty Images
Dejan Lovren und Gareth Bale im Champions-League-Finale
Gareth Bales Sohn Axel Charles
Instagram / Garethbale11
Gareth Bales Sohn Axel Charles
Gareth Bale beim Champions League Spiel Real Madrid vs. APOEL Nikosia
Gabriel Bouys/AFP/Getty Images
Gareth Bale beim Champions League Spiel Real Madrid vs. APOEL Nikosia
Was sagt ihr zu Gareths Reaktion?1281 Stimmen
1179
Seine Wut ist mehr als angebracht – ich wäre auch sauer!
102
Das war vielleicht nicht in Ordnung, aber deswegen muss man ja nicht gleich so wütend werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de