Traurige Nachrichten von Nick Carter (38)! Der Backstreet Boys-Star hat nicht nur beruflich sein großes Glück gefunden, auch abseits des Bühnentrubels hat der Sänger das große Los gezogen: Er ist stolzer Papa! Einen Einblick in sein Leben mit seiner Ehefrau Lauren und ihrem gemeinsamen Sohn Odin (2) gibt der Blondschopf aber nur selten. Jetzt meldete sich Nick allerdings mit herzzerreißenden Worten bei seinen Fans: Lauren hatte eine Fehlgeburt!

Lange hatten Nick und seine Frau, der er bereits 2014 das Jawort gegeben hatte, dieses Geheimnis für sich bewahrt. Der Musiker und die Schauspielerin erwarteten ihr zweites Kind, das Lauren nun aber tragischerweise verloren hat. "Gott, gib uns Frieden in dieser Zeit. Ich habe mich so sehr darauf gefreut, sie in drei Monaten kennenzulernen. Mein Herz ist gebrochen", ließ Nick seinem Kummer in einem Twitter-Post freien Lauf. In einem weiteren Beitrag verriet der 38-Jährige auch das Geschlecht ihres verstorbenen Babys: "Es war eine kleine Schwester für Odin."

Es ist nicht die erste Fehlgeburt, die Lauren nun verkraften muss. Als sie mit ihrem Sohnemann schwanger war, offenbarte sie in einem Interview mit ET, dass sie bereits ein Kind verloren habe. "Es waren nur die Komplikationen im ersten Trimester, aber ich habe mich nicht vollständig mit meinem Baby verbunden, bis ich später ins zweite Trimester kann, weil ich nicht wusste, was passieren wird", sagte sie damals über ihre Schwangerschaft mit Spross Odin.

Nick Carter bei einem Auftritt der Backstreet Boys in Wantagh City
Getty Images
Nick Carter bei einem Auftritt der Backstreet Boys in Wantagh City
Nick Carter beim Radiosender SiriusXM in Las Vegas
Matt Winkelmeyer/Getty Images for SiriusXM
Nick Carter beim Radiosender SiriusXM in Las Vegas
Nick Carter in Hollywood
Getty Images
Nick Carter in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de