Verliert Henry Cavill (35) etwa seine Paraderolle? Die Fans des britischen Schauspielers lieben ihn vor allem für seine berühmte Darstellung des Superman! Seit fünf Jahren verkörpert der Hottie schon die beliebte Comicbuchfigur – in bisher drei erfolgreichen Kinofilmen. Doch nun gibt es vielleicht schlechte Nachrichten für die Bewunderer des "Man of Steel"-Stars: Die Macher denken darüber nach, Henry als Superman auszutauschen!

Das soll ein Insider dem Onlinemagazin The Hollywood Reporter verraten haben. Warner Bros., die Produktionsfirma der erfolgreichen Filmreihe, soll sich für den nächsten Streifen eine neue Storyline überlegt haben, die einen wesentlich jüngeren Schauspieler verlangt! Somit sei Henry jetzt aus dem Spiel für die Fortsetzung. "Superman ist wie James Bond, und nach einer gewissen Zeit muss man sich nach neuen Darstellern umsehen", erklärte die Quelle weiter.

An genügend Arbeit wird es dem 35-Jährigen trotzdem nicht mangeln – vergangene Woche wurde verkündet, dass er die Hauptrolle in der neuen Netflix-Serie "The Witcher" ergattert hat! Auch wenn Henry in Zukunft wohl nicht mehr mit Schmalzlocke und Cape zu sehen sein wird, können seine Fans ihn dann bald immerhin als superheißen Hexer bewundern.

Henry Cavill, Schauspieler
Getty Images
Henry Cavill, Schauspieler
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013
Henry Cavill bei der Premiere von "Mission: Impoissible – Fallout" 2018
Getty Images
Henry Cavill bei der Premiere von "Mission: Impoissible – Fallout" 2018
Hättet ihr gedacht, dass Henry jemals die Superman-Rolle abgeben muss?620 Stimmen
435
Nein, niemals! Für mich war er immer Superman!
185
Ja, das war klar, dass das irgendwann kommt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de