Für Sabia Boulahrouz (40) werden die Hochzeitsglocken nicht mehr läuten! Die Ex-Spielerfrau möchte nämlich auf keinen Fall noch einmal vor den Traualtar treten. Nach ihren beiden gescheiterten Ehen mit Musikproduzent Jens Thele und Fußball-Profi Khalid Boulahrouz (36) hat Sabia keine Lust mehr, sich erneut durch ein Jawort zu binden. Stattdessen ist sie sich sicher: Liebe bis ans Lebensende klappt auch ohne Eheversprechen!

Heirat? Nein danke! Mit Bild sprach die 40-Jährige nun über ihre Zukunftsplanung – und eines scheint dabei bereits festzustehen: In einem Hochzeitskleid sieht sich Sabia nicht mehr. "Ich habe zwei Ehen hinter mich gebracht und würde nicht mehr heiraten", machte sie unmissverständlich klar. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich das Model gegen ihren zukünftigen Traummann entscheiden würde: "Ich bin überzeugt, man braucht keinen Trauschein, um miteinander alt werden zu können", betonte Sabia. In festen Händen sei die hübsche Niederländerin momentan zwar nicht, doch sie sei glücklich, so wie es ist!

Pech in der Liebe, Glück im Spiel? Statt sich einer neuen Partnerschaft zu widmen, kämpft sich die Ex von Kicker Rafael van der Vaart (35) derzeit ohnehin lieber von einer Global Gladiators-Folge zur nächsten. Glaubt ihr, Sabia hat Chancen auf den GG-Sieg? Stimmt ab!

Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016Getty Images
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016
Sabia Boulahrouz im Juni 2008Getty Images
Sabia Boulahrouz im Juni 2008
Sabia Boulahrouz bei "Global Gladiators"ProSieben/Richard Hübner
Sabia Boulahrouz bei "Global Gladiators"
Hat Sabia Chancen auf den "Global Gladiators"-Sieg?852 Stimmen
73
Ja! Sie ist eine Kämpfernatur.
779
Nein. Die anderen Kandidaten sind stärker.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de