Blake Lively (31) ist ein echter Red-Carpet-Profi! Egal ob für eine Gala, eine Fashionshow oder eine Film-Premiere – die Schauspielerin und Ehefrau von Ryan Reynolds (41) ist einfach immer ein Hingucker. Dabei versteht die Zweifach-Mama es auch, ihre weiblichen Rundungen in Szene zu setzen. Nun plauderte die Hollywood-Beauty allerdings über eine ziemlich lustige Outfit-Panne, die auf dem roten Teppich für große Verwirrung sorgte – und zwar wegen ihrer Brüste.

Für die Premiere ihres neuen Kinofilms "A Simple Favor" in New York hatte sich Blake dem Anlass angemessen mächtig in Schale geworfen. Doch kurz vor der Abfahrt stellte sie fest, dass ihr Oberteil, das sie unter einem schwarzen Zweiteiler trug, im Kameralicht durchsichtig war. Die Klamotte gewährte freien Blick auf ihre Brust! Die Schauspielerin schritt in dem gewagten Style über den roten Teppich und hatte dabei ein sehr mulmiges Gefühl. "Ich war so besorgt, weil ich dieses Teil trug und immer, wenn ich irgendjemanden umarmte... Du weißt schon, du drehst durch, weil du glaubst, dass alle genau dahin starren und wirst paranoid, obwohl es keinem wirklich auffällt", erzählte die 31-Jährige in der US-Sendung The Tonight Show.

Tatsächlich war Blake so überzeugt davon, dass alle nur Augen für ihre Oberweite hatten, dass sie einen Fotografen sogar missverstand. Dieser hatte ihr eigentlich ein Kompliment für ihre humorvollen Tweets machen wollen, doch sie meinte, stattdessen gehört zu haben: "Blake, deine T[...] sind wundervoll". Erst als er hinzufügte: "Die deines Mannes sind aber noch besser", dämmerte es der Schauspielerin, dass es nicht um ihr Dekolleté, sondern um ihre Social-Media-Beiträge ging.

Blake Lively beim Variety's Power Of Women-Event31347251
Blake Lively beim Variety's Power Of Women-Event
Blake LivelySplashNews.com
Blake Lively
Blake Lively und ihr Mann Ryan ReynoldsSplashNews.com
Blake Lively und ihr Mann Ryan Reynolds
Hättet ihr gedacht, dass Blake manchmal unsicher ist?791 Stimmen
247
Nein, das überrascht mich echt.
544
Ja, sie ist doch auch nur ein Mensch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de