Über ein halbes Jahr hat es gedauert – jetzt spricht auch Justin Theroux (47) über die Trennung von Jennifer Aniston (49). Im Februar gaben die Schauspieler überraschend bekannt, getrennte Wege zu gehen. Nach fünf gemeinsamen und zwei Jahren als Ehepaar hätten sich die Hollywood-Stars freundschaftlich dazu entschieden, ihre Beziehung zu beenden. Während sich Jennifer bereits in früheren Interviews zu dem Split geäußert hatte, schwieg ihr Ex eisern. Bis jetzt – Justin gibt nun erstmals Details über das Ehe-Aus preis!

Im Interview mit The New York Times betont der 47-Jährige erneut, was das gemeinsame Statement mit Jen bereits verlauten ließ. "Es ist langweilig, aber wissen Sie, wir haben uns gegenseitig so respektiert, dass es so schmerzlos war, wie es nur hätte sein können." Sowohl er als auch seine Ex-Frau seien stolz auf ihre friedliche Trennung – keiner habe irgendein Interesse daran, den anderen an den Pranger zu stellen.

Die Hintergründe zu dem Liebes-Aus behalten die ehemaligen Turteltauben bisher aber für sich. Nach wie vor halten sich hartnäckige Gerüchte, die Ehe habe den unerfüllten Kinderwunsch der 49-jährigen Seriendarstellerin nicht verkraften können.

Justin Theroux bei einer Veranstaltung in New York, Mai 2018Dia Dipasupil/Getty Images for Vulture Festiva
Justin Theroux bei einer Veranstaltung in New York, Mai 2018
Jennifer Aniston und Justin Theroux beim Walk of Fame in HollywoodVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux beim Walk of Fame in Hollywood
Jennifer Aniston, SchauspielerinAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Hättet ihr gedacht, dass sich Justin noch zu der Trennung äußern wird?1172 Stimmen
645
Ja, irgendwann musste er ja auch was dazu sagen.
527
Nein, das hätte ich nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de