Holla die Waldfee, Gigi Hadid (23) hat mal wieder einen Auftritt der Superlative hingelegt! Vom 06. bis 14. September tummelte sich die Model-A-Liga zur New York Fashion Week im Big Apple. Ganz vorne dabei war natürlich auch in diesem Jahr wieder die Freundin von Zayn Malik (25). Bei einem heißen Auftritt nach einer Runwayshow präsentierte die Blondine ihr schöne Kehrseite: Gigi überraschte in einem coolen Glitzerjumpsuit!

Das Posen wurde ihr eindeutig in die Wiege gelegt: Am vergangenen Mittwoch präsentierte sich Bellas große Schwester in einem richtigen Hingucker-Outfit. Der silberfarbene, hautenge, etwas transparente Overall umschmeichelte die langen Beine der 23-Jährige und setzte vor allem ihre Rückenansicht gekonnt in Szene. Beim genaueren Betrachten konnte man vor allem Gigis schimmernden Po erblicken.

Dass das Victoria's Secret-Model gern mal etwas tiefer blicken lässt, bewies sie nur Tage zuvor. Total lässig und ganz ohne BH schlenderte die Laufstegschönheit durch den New Yorker Stadtteil SoHo. Mit ihrem Look aus einem übergroßen Streifenhemd und weißer Radlerhose zog Gigi damit alle Blicke auf sich. Wie findet ihr es, dass das Mannequin in letzter Zeit so viel Haut zeigt? Stimmt ab!

Gigi Hadid in New York, September 2018Splash News
Gigi Hadid in New York, September 2018
Gigi Hadid, ModelSplash News
Gigi Hadid, Model
Gigi Hadid in New YorkMEGA
Gigi Hadid in New York
Wie findet ihr es, dass Gigi in letzter Zeit so viel Haut zeigt?1009 Stimmen
437
Richtig cool! Sie kann es einfach tragen.
572
Für mich ist das zu freizügig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de