Es wäre wohl das Liebes-Comeback des Jahres! Etwa anderthalb Jahre waren Leonardo DiCaprio (43) und Toni Garrn (26) ein Paar, bis sie sich 2014 dazu entschieden hatten, lieber getrennte Wege zu gehen. Doch bereuen der Schauspieler und das deutsche Model diese Entscheidung etwa? Immer wieder werden die einstigen Turteltauben zusammen gesehen – zuletzt angeblich sogar Händchen haltend in einem New Yorker Club.

Ist es nur Zufall, dass Leo und Toni immer wieder an denselben Orten unterwegs sind oder geht da etwa wieder was? Laut Daily Mail beobachteten Paparazzi das Ex-Traumpaar neulich dabei, wie es kurz hintereinander den Cipriani Club im Big Apple verließ. Das britische Portal berichtet sogar, dass die beiden kurz zuvor Händchen gehalten hätten. Die deutsche OK! zitiert diesbezüglich einen Insider, der behauptet, der Titanic-Darsteller sei nie von seiner Ex losgekommen.

Ob an der Turtel-Reunion wirklich was dran ist, ist fraglich. Leo ist schon seit mehreren Monaten in festen Händen und soll mit seiner Liebsten Camila Morrone (21) sogar schon über das Thema Hochzeit gesprochen haben. Auch Toni ist kein Kind von Traurigkeit und datet Medienberichten zufolge TV Star Enrique Murciano.

Toni Garrn bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018
Getty Images
Toni Garrn bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei den Oscars 2005
Getty Images
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen bei den Oscars 2005
Camila Morrone und Leonardo DiCaprio bei einem Champions League Spiel in Paris
Getty Images
Camila Morrone und Leonardo DiCaprio bei einem Champions League Spiel in Paris
Würdet ihr euch über ein Liebes-Comeback freuen?786 Stimmen
599
Das hätte was – die beiden passen so gut zusammen.
187
Nee, alte Suppen sollte man nicht mehr aufwärmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de