Anfang des Jahres erblickte der kleine Ludwig Hummels das Licht der Welt. Inzwischen ist der goldige Wonneproppen schon acht Monate alt – ein Alter, in dem man als Mama nicht wirklich viel Schlaf bekommt. Doch Mats Hummels (29)' Ehefrau Cathy (30) weiß ganz genau, wie sie ihre Müdigkeit verstecken kann. Ihren Tipp teilte sie nun mit ihren Fans im Netz.

Auf einem aktuellen Foto auf Instagram sieht die sonst so aufgeweckte Mama ziemlich k. o. aus. Mitten im Fahrstuhl knipste Cathy ein Selfie von sich in ihrem "Maximal-zwei-Stunden-geschlafen-Mutti-Look", wie sie ihn selbst betitelt. Um den zu kreieren, ist ein Accessoire ganz besonders wichtig: "Je tiefer die Augenringe, desto größer die Brille, lautet die Devise!", erklärte die 30-Jährige ihren Followern.

Dass die Moderatorin nicht immer komplett aufgebrezelt das Haus verlässt, verriet sie ihren Fans schon vor einigen Monaten auf der Social-Media-Plattform. Anstelle von Make-up und schicken Kleidern greift sie auch gern mal auf etwas Gemütlicheres zurück: "Lieblingsoutfit? Hauptsache bequem, aber ein bisschen stylish darf es auch sein!"

Cathy Hummels mit Baby LudwigInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels mit Baby Ludwig
Cathy Hummels, ModeratorinInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels, Moderatorin
Cathy Hummels, InfluencerinInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels, Influencerin
Was denkt ihr über Cathys Anti-Augenringe-Tipp?1282 Stimmen
293
Der ist super! Besser kann man die dunklen Schatten nicht kaschieren.
989
Na ja, ein richtiger Tipp war das eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de