Es war ein Schock für alle eingefleischten Bauer sucht Frau-Fans: Bereits vor dem großen Scheunenfest erteilte der Sender Hobbybauer Thomas eine Abfuhr! Eigentlich sollte Moderatorin Inka Bause (49) ihm und den anderen einsamen Herzen helfen, die Frau fürs Leben zu finden. Nachdem die Zuschauer diese Hiobsbotschaft gerade erst verkraften konnten, kommt nun der nächste Hammer: Drei weitere Landwirte sind nicht mehr im Kuppelformat dabei!

Nachdem bereits Thomas aus der Sendung gestrichen wurde, entschieden sich die Verantwortlichen nun dazu, drei weitere Männer aus der Show zu nehmen, wie RTL mitteilte. Der Grund für das plötzliche Aus von Thomas, Martin, Hendrik und Christian verriet der Sender gleich mit: In diesem Jahr haben sich einfach zu wenige Frauen oder nicht die passenden Damen auf die Herren beworben. Die rausgekickten Farmer nehmen das aber gelassen. "Ich lasse den Kopf nicht hängen und blicke nach vorne. Ich suche weiter eine Frau, aber jetzt halt nicht mehr so öffentlich", erklärte Thomas.

Hendrik hat seinen Glauben, seine Herzdame bei "Bauer sucht Frau" zu finden, ebenfall längst nicht begraben. "Ich bin dieses Jahr rausgeflogen, es war wohl einfach nicht die Richtige dabei", stellte der 32-jährige Nordfriese fest. Er wolle sich nächstes Jahr einfach noch mal bewerben.

Inka Bause beim "Bauer sucht Frau"-Scheunenfest 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Inka Bause beim "Bauer sucht Frau"-Scheunenfest 2018
Inka Bause und die "Bauer sucht Frau"-Kandidaten 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Inka Bause und die "Bauer sucht Frau"-Kandidaten 2018
"Bauer sucht Frau"-Kandidat HendrikMG RTL D
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Hendrik
Könnt ihr verstehen, dass die vier Bauern raus sind?1434 Stimmen
743
Ja, wenn es halt nicht genug Bewerbungen gab – dann blieb dem Sender ja nichts anderes übrig.
691
Nein, man hätte ihnen trotzdem eine Chance geben sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de