War Julia einfach zu brav für Love Island? Sie sieht gut aus, wirkte sympathisch und stand ihren Kuppelshow-Kollegen stets beratend zur Seite. Trotzdem ist für Kandidatin Julia die Zeit auf der Insel der Liebe vorbei. Bei der Paarungszeremonie am Mittwoch entschied sich keiner der männlichen Singles für die schöne – aber in Sachen Körperkontakt sehr zurückhaltende – Brünette. Doch woran hat es bloß gelegen? Julia verriet jetzt, wie sie sich ihren eigenen Exit erklärt!

Im Interview mit Bild gab Julia jetzt eine Selbsteinschätzung ab. Der Grund für ihren Rauswurf ist demnach schlicht und einfach: "Die Konstellation, die gerade im Haus war – da war einfach nicht der richtige Mann für mich dabei", offenbarte sie ehrlich. "Und klar, es hätte auch sein können, dass ich drin geblieben und dann noch ein hotter Boy rein gekommen wäre. Aber es sollte so sein und das ist auch völlig in Ordnung." Auch wenn es mit der Liebe nicht klappen wollte, sei Julia aber dennoch ein wenig traurig, nicht mehr im Haus zu sein: "Es war eine superschöne Zeit. Es war toll. Ich habe wirklich supernette Leute kennengelernt."

Dass Julia in der WG nicht unbedingt auf Flirtkurs gegangen ist, sieht sie nicht als mögliche Mitursache an: "Es stimmt, ich war ein bisschen keusch. Ich war schon jemand, der nicht so auf den Putz gehauen hat, ich war ganz anständig. [...] Aber das hat einfach gepasst, alles andere wäre für mich nicht authentisch gewesen", machte sie weiter deutlich.

"Love Island – Heiße Flirts und Wahre Liebe", nächste Folge heute, den 27. September um 22:15 Uhr bei RTL II.

"Love Island"-Kandidatin JuliaLove Island, RTL II
"Love Island"-Kandidatin Julia
Julia, "Love Island"-KandidatinRTL II / "Love Island"
Julia, "Love Island"-Kandidatin
Julia, "Love Island"-SingleLove Island, RTL II
Julia, "Love Island"-Single
Glaubt ihr, dass Julia das Haus verlassen musste, weil sie zu brav war?379 Stimmen
123
Ja, klar. Die anderen Islander sind halt deutlich offener gewesen.
256
Nein. Ich glaube, dass die Funken so oder so nicht übergesprungen wären.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de