Dieser Kandidat muss gehen! Bei Global Gladiators wird es langsam richtig ernst. Mit Miriam Höller (31), Joey Heindle (25) und Lucas Cordalis (51) sind bereits drei Promi-Abenteurer sicher im Finale. Die anderen Kandidaten müssen allerdings immer noch um ihren Platz in der Endrunde kämpfen. Für einen der Gladiatoren ist das TV-Experiment allerdings schon vorbei: Sabia Boulahrouz (40) ist die K.O.-Challenge zum Verhängnis geworden – sie muss die Show verlassen!

Die heutige Challenge hatte es wirklich in sich. Die Stars mussten sich aus einem Käfig befreien – und zwar unter Wasser. Anfangs zeigte sich die dreifache Mutter noch selbstbewusst. Am Ende fiel ihr die Aufgabe dann aber offenbar schwerer als gedacht. "Man macht sich natürlich kein Bild, bevor die Situation wirklich so weit ist", erklärte sie nach der Tauchprüfung. Trotzdem meisterte Sabia die Aufgabe mit Bravour – mit drei Minuten und 50 Sekunden war sie jedoch einfach nicht schnell genug.

Gegen ihre Konkurrenten hatte die 40-Jährige damit einfach keine Chance. Vor allem Ben (37) war mit der Bestzeit von einer Minute und 45 Sekunden einfach unschlagbar. Für ihn, Sabrina Setlur (44) und Manuel Cortez (39) geht der Kampf um den Einzug ins Finale weiter.

"Global Gladiators"-Teilnehmer 2018P.Hoffmann/WENN.com
"Global Gladiators"-Teilnehmer 2018
Sabia Boulahrouz, "Global Gladiators"-KandidatinP.Hoffmann/WENN.com
Sabia Boulahrouz, "Global Gladiators"-Kandidatin
Ben Blümel, "Global Gladiators"-KandidatP.Hoffmann/WENN.com
Ben Blümel, "Global Gladiators"-Kandidat
Wer glaubt ihr schafft es noch ins Finale?859 Stimmen
524
Ben
125
Manuel Cortez
210
Sabrina Setlur


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de