Emilia Clarke (31) ist nun wirklich kaum wiederzuerkennen! Für ihre berühmte Rolle der Drachenkönigin Daenerys Targaryen in Game of Thrones ließ die Beauty sich ihre naturbraune Mähne wasserstoffblond färben. Das tat ihren Haaren aber über die Jahre nicht gut, weswegen sie sich Anfang des Monats dazu entschied, den geschädigten Teil abschneiden zu lassen! Anscheinend hat das aber immer noch nicht ausgereicht – Emilia trägt jetzt eine Kurzhaarfrisur!

Ihren neuen Style teilte die 31-Jährige nun mit einem niedlichen Strahle-Selfie mit ihren Fans: Emilias bisheriger Bob ist jetzt einer noch wesentlich kürzeren und moderneren Variante gewichen, die beinahe schon an einen Männerhaarschnitt erinnert! Auch wenn manche Follower um die abgeschnippelten Strähnen trauern, feiern die meisten die Veränderung: "Du kannst einfach alles tragen" und "Das sieht so wunderschön aus", kommentieren zwei begeisterte User.

Auch für ihr neustes Tattoo erntete Emilia etliche Komplimente: Die "Game of Thrones"-Darstellerin hielt ihr Versprechen und ließ sich passend zu ihrer Serienrolle fliegende Drachen auf ihr Handgelenk stechen!

Emilia Clarke in New York, Mai 2018Getty Images
Emilia Clarke in New York, Mai 2018
"Game of Thrones"-Star Emilia Clarke, September 2018Getty Images
"Game of Thrones"-Star Emilia Clarke, September 2018
Emilia Clarke, "Game of Thrones"-StarInstagram/emilia_clarke
Emilia Clarke, "Game of Thrones"-Star
Wie findet ihr Emilias Kurzhaarfrisur?811 Stimmen
548
Super! Das steht ihr einfach klasse!
263
Ich mochte die langen Haare an ihr irgendwie mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de