Achtung, Verwechslungsgefahr! Cardi B feiert mit ihren Hits "I Like It" und "Girls Like You" in den vergangenen Monaten echte Erfolge. Nach der Geburt ihres ersten Babys Mitte Juli hat sich die Rapperin jedoch von der Bühne zurückgezogen. In der Öffentlichkeit zeigt sie sich aber trotz ihres frisch gewonnen Mamaglücks – so wie jetzt bei der Paris Fashion Week. In der Modemetropole brachte sie die restlichen Zuschauer der ETAM Fashion-Show zum Staunen: In ihrem pompösen Outfit sah sie nicht aus wie Cardi B, sondern wie Queen Bey!

Die schwarze Robe mit bunten Akzenten, die Cardi am Dienstag trug, lenkte schon fast vom Geschehen auf dem Laufsteg ab. In dem hochgeschlossenen Kleid mit Cutouts und hohem Beinschlitz zog sie die Aufmerksamkeit zweifellos auf sich. Der opulente Hut und die XXL-Ohrringe machten den Look der 25-Jährigen perfekt, den sie sich ganz offenbar von Stilikone Beyoncé abgeschaut hat. Die begeisterte ihre Fans bei der diesjährigen Grammy-Verleihung mit einem ähnlichen Outfit.

Statt auf Farbe setzte Beyoncé zwar auf ein sattes, samtiges Schwarz – Beinschlitz, Rollkragen, Cutouts, Hut und auch der auffällige Ohrschmuck stimmten jedoch überein. Die Folge: Die Fans der Künstlerin dachten für einen Moment tatsächlich, auf den Fotos handle es sich um Beyoncé und nicht um Cardi. Stellt sich nur noch eine Frage: Welche Dame hat den Look besser gerockt? Stimmt in der Umfrage ab.

Mathew Knowles und Beyoncé im März 2004
Frank Micelotta/Getty Images
Mathew Knowles und Beyoncé im März 2004
Offset und Cardi B bei den American Music Awards
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Wem steht der Look besser?212 Stimmen
45
Cardi B
167
Queen Bey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de