Wird Ben Affleck (46) schon wieder rückfällig? Im August musste der Schauspieler sich auf Geheiß von seiner Ex-Frau Jennifer Garner (46) in seinen mittlerweile dritten Entzug wegen seiner Alkoholsucht begeben. Zwar gönnte er sich mehrfach Ausflüge, auch um seine derzeitige Freundin zu besuchen, doch die Behandlung soll er gut durchgezogen haben. Nun könnte allerdings der Rückfall drohen, denn Ben will in Las Vegas den Geburtstag von Kumpel Matt Damon (47) feiern.

Schon lange vor seinem Klinikaufenthalt hatten die Planungen für die Partyreise am kommenden Wochenende begonnen. Die Stadt der Sünde bietet allerdings nicht nur jede Menge Gefahren für den cleanen Batman-Darsteller, die Freunde wollen ihn offenbar auch gar nicht dabei haben. "Diejenigen, die für Matt nach Vegas fahren, sind besorgt. Sie glauben, Ben wird den ganzen Spaß verderben, weil jeder sich nur auf ihn konzentrieren wird, ob es ihm gut geht und ob er trinkt", berichtete ein Insider Radar Online.

Noch sei seine Reise auch nicht in trockenen Tüchern. So sollen die Kumpels bereits einen Plan haben: "Es Jennifer zu sagen, damit sie ihn nicht gehen lässt. Sie hoffen, dass sie ihm wie zuvor Vorschriften macht und er auf sie hört." Sie war schließlich diejenige, die ihn persönlich zum Entzug fuhr und auch Therapiesitzungen mit Ben mitmachte.

Ben Affleck und Matt Damon bin Los Angeles
Getty Images
Ben Affleck und Matt Damon bin Los Angeles
Jennifer Garner und Ben Affleck in Los Angeles
Danziger / SplashNews.com
Jennifer Garner und Ben Affleck in Los Angeles
Ben Affleck, Schauspieler
Splash News
Ben Affleck, Schauspieler
Was haltet ihr davon, dass Ben wieder feiern gehen will?333 Stimmen
83
Kann man verstehen, ist schließlich Matts Geburtstag
250
Katastrophe, so wird er nie gesund


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de